Spucken nach Gläschen.

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jeki0815 18.09.06 - 12:11 Uhr

hallo an alle Mamis,
meine kleine Maus ist ein schwieriger esser. Sie mag dies nicht und jenes auch nicht,Karotte, Pastinake und Kürbis alles pfui.
Jetzt hab ich mir gedacht ich suche mal aus was mir schmecken würde und siehe da, sie mag es(Gemüsereis mit Huhn). Meine kleine kann garnicht genug davon kriegen der Mund geht nur noch auf. Die ersten drei tage ging super. Seit gestern spuckt sie nach der Gläschenmalzeit. Gestern erst nach der Flasche es dauerte auch eine Zeit bis es kam. Heute kamm es direckt nach dem Glas wieder raus. Meint ihr das ihr magen das nicht verträgt oder habe ich zu schnell zu viel gefüttert? 5Tag halbes Glas. Soll ich weiter füttern oder lieber einpaar Tage warten.
Vielleicht kennt das jemand von euch.

LG
Jenny und #baby Kira

Beitrag von hellmi 18.09.06 - 13:21 Uhr

Hallo Jenny,

wie alt ist den Deine Kleine? Vielleicht verträgt Sie die Zusatzstoffe nicht die in Gläschen sind. Versuch doch mal selber zu kochen. Da weißt du wenigstens was drin ist und Sie verträgt es vielleicht besser.


LG Kerstin