Bewegung des Babys?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvy77 18.09.06 - 12:25 Uhr

Hallo ihr lieben! BIN jetzt in der 17/5 ssw. Habe manchmal das gefühl als mich als mich jemand kitzeln würde im Bauch.Sind das diese berühmten Luftblasen wenn das Baby im Bauch bewegt? Danke für eure Hilfe im voraus

Beitrag von sahabri 18.09.06 - 12:29 Uhr

.....bei mir fühlt sich das auch so an und da ich es mittlerweile jeden Tag spüre wird es wohl das Baby sein.
Bin übrigens in der 20 SSW, nehme es etwa seit einer Woche wahr#freu#freu#freu#freu

Beitrag von yvy77 18.09.06 - 12:56 Uhr

Danke für Deine liebe Antwort.Und allea gute für Dich und Deinen Krümmel#freu#freu#freu

Beitrag von edi78 18.09.06 - 12:30 Uhr

hallo, ja das ist wahrscheinlich dein Krümel. das hat bei mir auch so angefangen, als ob mich jemand von innen Streichelt. Ist echt ungewohnt dieses gefühl.
Jetzt ist unsere kleine ziemlich aktiv, das ist echt manchmal der hammer. So wie die boxt müßte sie bald rauskommen.

Eine schöne restschwangerschaft
Edi+ Krümeline 25 SSW

Beitrag von yvy77 18.09.06 - 12:58 Uhr

Danke für Deine Antwort. Und eine schöne Schwangerschaft noch#freu#freu

Beitrag von beere28 18.09.06 - 12:33 Uhr

Das hört sich ganz nach Kindsbewegungen an. Ich hatte immer das Gefühl als hätte man einen Schmetterling im Bauch der an die Bauchdecke fliegt. ...#huepf
Ich habe die ersten Bewegungen auch sehr früh bemerkt !

Beitrag von yvy77 18.09.06 - 12:59 Uhr

Danke für Deine liebe Antwort#freu#freu#freu

Beitrag von susiwt52 18.09.06 - 13:05 Uhr

Ja, das kommt mir bekannt vor. Hab's auch schon ziemlich früh gespürt, aber nur ganz leichtes "Blubbern" und sobald man sich drauf konzentrieren wollte war's auch schon wieder weg.
War immer spannend und meine bessere Hälfte konnt's gar nicht erwarten bis es dann per "Handauflegen" spürbar war.
Mittlerweile (28+3) strampelt und boxt unsere Süße so heftig dass der ganze Bauch hüft! Sehr regelmäßig und ausgiebig!!!
So seltsam sich das auch die ersten Male angefühlt hat - es ist jeden Tag auf's neue wundervoll! #huepf
Wünsch dir noch viel Glück #klee und viel Spaß mit deinem Baby!

LG
susiwt52

Beitrag von yvy77 18.09.06 - 13:11 Uhr

Danke für Deine liebe Antwort#freu. Alles gute für Dich und eine gute Restschwangerschaft. lg;-)#freu:-)