wichtige frage wegen milch und brei usw

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lyl_nixi_lyl 18.09.06 - 12:26 Uhr

also ich hab mal wieder eine frage :D

wie macht ihr das alle mit dem füttern??
es heißt sie soll mit der brei aufnahme auch noch nebenbei trinken ich frag mich wann :(

im moment bekommt meine maus um 7 ca eine flasche milch 150 ml wen ich ihr mehr geb kommt es oben wieder raus zwischen 11 und 12 bekommt sie brei , dazwischen biete ich ihr saft an dann so um die 14 15 uhr nachmittags glässchen und um 18 uhr ca abendbrei,

wann soll ich den da noch mehr milchen geben oder geschweige den saft oder so was??? wie macht ihr das??

lg andrea

Beitrag von ladykitty 18.09.06 - 13:21 Uhr

Naja mit mehr trinken ist denke ich eher Saft, Tee oder Wasser gemeint - nicht die Milch(das wäre ja eher ne Mahlzeit).

Ich biete meinem Sohn immer nach den Breimahlzeiten etwas an, denn du trinkst ja nach dem Essen auch. Und sonst halt zwischendurch immer mal......

Beitrag von andrea1209 18.09.06 - 13:32 Uhr

Hallo Andrea,

meine Tochter kam am 9.2.06 auf die Welt,ein paar tage später wie deine.
Also meine Maus bekommt zwischen 7.30-8.00.ihre erste Flasche, sie trinkt morgens nur noch 150ml,mehr will sie nicht, so zwischen
durch gibt es Tee oder Saftschorle,dann zwischen 11.30-12.00 Uhr bekommt sie ein Gläschen, nach zwei stunden eine kleine zwischen Mahlzeit Obst und Tee natürlich, dann um 16.00Uhr gibt es Grießbrei oder Milchbrei und um 19.30 oder 20.00 Uhr gibt es die letzte Flache 200ml. Man muss natürlich nicht immer danach gehen was auf den Verpackungen steht,z.B.mein ist jetzt sechs Monate und sie muss jetzt 230ml trinken nur weil es dort steht,schau wie dein Kind hunger und appetit hat.

Das Nachmittags Gläschen würde ich an deiner stelle auf 16.00Uhr verschieben und die abendmahlzeit auch etwas später geben.
LG Andrea &#herzlichLiyana

Beitrag von lyl_nixi_lyl 18.09.06 - 15:12 Uhr

juhu :-)

mit dem nachmittagsglässchen mien ich so ne obstgläser ist ja dann fast wie bei dir :-)

hast du lust dich mal über yahoo, msn oder mail bissel zu unterhalten wenn wir mal baby pause haben hihihi

lg andrea + katalin sophie