Wer von Euch kann mir einen Tipp für den Urlaub auf den Kanaren geben

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nadyd 18.09.06 - 12:36 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Wir wollen im Januar zu den Kanaren fliegen , Ben ist dann 19 Mon.
Wer von Euch war schon mal da und hat einen Tipp für Hotel und Insel?

Freue mich auf Erfahrungsberichte und Tipps!

#danke

Lg und einen schönen Tag

Nadyd und Ben #blume

Beitrag von tvsch 18.09.06 - 12:49 Uhr

Hallo,

Also wir waren noch ohne Kind auf Teneriffa, dort gibt es den Loro Park echt schön aber Riesig!
Dann gibt es da noch etwa 1/2 h Autofahrt vom Südflughafen noch einen kleineren aber dafür nicht weniger schönen Tierpark. Hier kann mann kleine bunte papageie streicheln und Füttern , freiluftflugschauen usw..und der Park ist gemütlicher gestalted, so wie ein kleiner Uhrwald.

vieleicht wär das ja was für euch.

Auf Jedenfall würd ich mir ein Hotel mit schönem Pool suchen. Weil die Strömungen im Meer dort seehr stark sind!

LG
Tanja

Beitrag von purzel 18.09.06 - 13:05 Uhr

Hallo!
Wir waren in diesem Jahr schon das zweite Mal auf Lanzarote. Die Insel ist echt total schön und man kann viel anschauen.
Unser Hotel war das Riu Paraiso. Wir haben zwar noch kein Kind, aber es waren dort viele Familien auch mit kleinen Kindern. Alle waren total begeistert. Wir haben mal ein Babybett gesehen als geputzt wurde, die waren ganz neu und sauber. Auch das Essen ist für Kinder gut. Es gibt mehrere Pools, genügend Liegen und der Strand ist in fünf Minuten erreicht. Kann ich nur empfehlen.

Schönen Urlaub!

Gruß,
Purzel

Beitrag von struwwel 18.09.06 - 13:28 Uhr

Hallo

Wir waren grad mit unseren Kindern (8Jahre und 17Monate) auf Gran Canaria. Es war einfach herrlich! #huepf
Unser Hotel war das Clubhotel Riu Gran Canaria, für Kinder einfach ideal. Die grosse war ganz oft im Miniclub, und den kleinen haben wir den ganzen Tag nicht aus dem Pool bekommen. Kann ich nur jedem empfehlen, absolut geeignet für Familien mit kleinen Kindern.

LG Petra

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 18.09.06 - 13:29 Uhr

hallo!

wir waren im januar auf gran canaria, in der nähe von puerto rico, im hotel gloria palace amadores. grandioser blick (ist in den felsen gehauen, sozusagen "über dem meer"), tolle anlage. es gibt kinderbetreuung ab 4 jahren und jeden abend kinderdisko.
für ausflüge nicht so geeignet, da bräuchte man auf alle fälle ein auto.

uns hat es prima gefallen, unser kleiner war da aber erst 5 monate.

liebe grüße
tati

Beitrag von anro 18.09.06 - 18:03 Uhr

Hi Tati,

wenn ich mich mal hier einmischen darf- wie war denn das Wetter im Januar auf Cran Canaria?

Konnte man da noch baden? Und faul in der Sonne am Strand liegen?

LG Anro

Beitrag von kinderwunsch1211 18.09.06 - 15:15 Uhr

Hallo,

wir sind gestern ganz frisch von den Kanaren gekommen:-)
Wir waren auf Lanzarote im H10 Lanzarote Gardens.
Es war echt supermegaklasse. Die Anlage der absolute Hammer und sehr familienfreundlich. Sozusagen zu 90 Prozent Familien. Megagroße Poolanlage, ein beheizter Pool und ein Babypool sind dabei.

Babyclub ab 6 Monaten bis drei
Miniclub von 4-8

Juniorclub ab 9

Die gesamte Animation und die Unterhaltung war bestens und jeden Abend war auch um acht Minidisko.

Unser Ort war Costa Teguise.

Wir werden auf jeden Fall nochmal da hin fliegen, wie es aussieht... Besser gings nicht.

Es ist auch alles nru renoviert, so das wir eine superschöne Wohnung hatten.

LG, TIna

Beitrag von lucy667 18.09.06 - 23:48 Uhr

Hallo,

wir sind gestern aus dem Urlaub wieder gekommen. Waren auf Gran Canaria. Im Gloria Palace in San Agustin.
Das kann ich dir allerdings nicht empfehlen. Die Hotelanlage war nicht gerade sauber. Die Kinderstühle ziemlich schmierig. Man konnte vor Mitternacht nicht schlafen, weil das Abendprogramm so laut war.
Es war ziemlich windig, so dass man am Strand vom Sand ausgepeitscht wurde. Und bis auf den Palmitos Park war für unsere Maus nicht ziemlich viel Interessantes da.
Ich hatte mir irgendwie mehr von Gran Canaria versprochen. Aber irgendwie konnte ich meine Tochter noch nicht mal guten Gewissens laufen lassen (beim spazieren gehen), weil überall ausgetrocknete K... war. Ich bin einfach nur enttäuscht, verärgert so viel Geld für diesen Urlaub ausgegeben zu haben und froh wieder zu Hause zu sein.

Viele Grüsse
Lucy