ich habe mich in eine Frau verliebt

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von hilfe 18.09.06 - 12:48 Uhr

Hallo,

vielleicht ist hier jemand der mir aus meinem Gefühlschaos helfen kann ?!
Also ich bin verheiratet, mein Mann ist super und ich liebe ihn, habe eine wundervollen Tochter, und alles könnte sooooo toll sein....
Vor einiger Zeit habe ich eine neue Arbeit angefangen... und da ist SIE mir sofort aufgefallen, ich habe sie zuerst nur auf einem Foto gesehen und dachte mir da schon dass sie das ewisse ETWAS hat, dass ich einfach nicht erklären kann. Genau als ich dieses Bild dann von ihr an der Wand betrachtet habe, kommt sie um die ecke und blickt mir direkt in die Augen...
Seit diesem Zeitpunkt an habe ich wahnsinnge Schmetterlinge im Bauch wenn ich sie in der Arbeit sehe.. Sie ist so lieb und hillfsbereit , ich weiß nicht was ich machen soll, ich mein das Ganze ist so was von uferlos, ich möchte meine Familie nicht riskieren, aber diese Frau fasziniert mich dermaßen... was soll ich machen ???????

Danke

XXX

Beitrag von silkstockings 18.09.06 - 13:28 Uhr

Genieß es. Es ist normal, dass man sich hin und wieder verguckt.

Dann fühlt man sich wieder lebendig. Dafür brauchst du deine Ehe nicht riskieren. Nimm sie nachts in Gedanken mit ins Bett ... eine Weile ist das toll. Und dann gibt sich das wieder.

Außer natürlich du entdeckst gerade, dass du eigentlich auf frauen stehst ... und willst nicht mehr mit deinem Mann zusammen sein. Das ist dann was anderes.

Beitrag von teufelchen67 18.09.06 - 16:32 Uhr

Hallo:-)

wenn du magst schreib mir über meine VK..
ich habe ähnliches erlebt.#hicks.

lg

Beitrag von wein 27.09.06 - 20:49 Uhr

hallo :) mir geht es ähnlich nur da sich schon eine frau habe und keinen mann weil ich weis das ich lesbisch binn...aber ich kann dich verstehn ich will das auch alles nicht aufgeben aber diese frau macht mich wahnsinnig...naja ich lebe jetz schon ein halbes jahr damit und es hat sich nichts geändert

lg