Auch wenn es für einige ein sinnloser Threat ist!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dany31 18.09.06 - 12:54 Uhr

ich bin total hin und her gerissen#schmoll
ich will mich überhaupt nicht verrückt machen aber es geht einfach nicht (heute NMT+1) ist noch nicht viel aber einmal denk ich das ich SS bin und dann im nächsten moment denk ich "Nee Nee ich doch nicht ,warum außgerechnet jetzt"
Ach menno wenn ich doch wüßte ob oder ob nicht SST mag ich nicht machen ich trau mich nicht#schmoll
total doof

sorry

lg Dani#schmoll

Beitrag von asolrunflep 18.09.06 - 13:35 Uhr

Liebe Dani!

Das kommt mir so bekannt vor. Bin NMT + 4. Und noch nichts in Sicht. Verschiebt sich aber leider öfters bei mir.#heul

Da heißt es leider abwarten. Den Test mach ich erst Ende dieser Woche. Sonst ist man einfach so enttäuscht.

Hast du irgendwelche Anzeichen. Ich hab nichts!!!!!!!!

Liebe Grüße

Steffi:-)

Beitrag von dany31 18.09.06 - 13:55 Uhr

ich glaub man bildet sich so einiges ein
aber die brust tut mir ziemlich weh das hab ich zwar jeden monat aber es hört immer ein paar tage vor der mens auf und dann weiß ich jetzt kommts#schmoll ist auch diesen monat irgendwie anders.
ich warte auch die woche ab wenn ich es schaffe und mach dann termin beim fa

ich drück dir die daumen

lg dani

Beitrag von queenilis 18.09.06 - 13:37 Uhr

ich hatte gestern oder heute NMT; bis jetzt ist auch noch nix. aber ich hab angst einen test zu machen, bin schon so oft enttäuscht worden und ich glaub, dass es auch diesmal nicht geklappt hat.... :-(

Beitrag von dany31 18.09.06 - 13:57 Uhr

genau so gehts mir auch ich kann es einfach nicht glauben das es geklappt haben könnte zumal ja das spermiogramm auch nicht die wucht ist...ist zwar nicht ausgeschlossen aber auch nicht einfach#schmoll

ich drück dir auch die daumen das es doch geschnaggelt hat irgendwann müssen wir ja mal dran sein oder

lg Dani

Beitrag von queenilis 18.09.06 - 15:06 Uhr

stimmt. unser SG ist auch nicht besonders toll. in 2 wochen kommt das nächste, bin schon aufs ergebnis gespannt!
irgendwie wär ich so froh, wenn die mens nicht kommt, aber irgendwie hab ich schon ein bisserl das blöde ziehen im bauch und du weißt es, was das heißt :-(

Beitrag von dany31 18.09.06 - 15:10 Uhr

Sag mal was sind das denn für tests in deiner VK?Wenn es SSt ist dann bist du doch ganz eindeutig schwanger#kratz

Lg Dani

Beitrag von queenilis 18.09.06 - 15:22 Uhr

nö, sind leider ovu-tests....

Beitrag von dany31 18.09.06 - 15:32 Uhr

schade......schön wärs gewesen
bei mir kneift es nur im bauch wenn ich zur ruhe komme#kratz
ich wünsch dir was#klee#klee#baby#baby#baby#klee#klee

Beitrag von sunshinegirl070283 18.09.06 - 15:46 Uhr

Huhu Ihr,

ich bin heute bei NMT+6 angelangt und der test vorhin war negativ, nun bin ich total down weil ich net weiß ob es sich ausgehibbelt hat für diesen 1. ÜZ, ob die Absetzung der Pille vom 11.08. alles verschiebt oder ob der schlecker test my private secret der ab 25 misst zu hoch war und ein 10 eher was anzeigt.
Langsam krieg ich die Krise, weiß net woran ich bin, ich hab empfindliche Brustwarzen (sonst hab ich nichtmal brustwarzen sondern schlupfwarzen), leistenziehen, unterleibszwicken und nun bin ich ratlos was ich tun soll.

Bye sagt die traurige Nikole