Morgen 3-D 16SSW! Geschlecht veststellbar??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von graphie 18.09.06 - 12:58 Uhr

Halli-hallo!

Morgen habe ich meine langersehnte Vorsorgeuntersuchung..#schwitz nach vier Wochen darf ich morgen unser Baby sehen..bin schon ganz aufgeregt und hoffe es ist alles ok#augenIch bin morgen 15+5 SSW(frag mich wo die Zeit geblieben ist)
Ich habe einen einmaligen Betrag von 95€ bein meinem Doc bezahlt und kriege somit bei jeder Vorsorgeuntersuchung einen Ultraschall. Diese Woche hat mein Doc ein paar super hochauflösende hammer Geräte in seiner Praxis stehen#augen 3D,4D und ähnliches..er hat mir vorgeschlagen die Chance zu nutzen(also ich muss dafür nicht extra zahlen)..hat aber gleichzeitig gesagt,dass es in der 16 SSW nocht etwas früh ist für 3Daber es soll trotzdem ganz unterhaltsam sein.Meint Ihr er kann uns morgen das Geschlecht sagen? Und wenn ja, wie sicher ist es dann? Hab hier nämlich schon oft gelesen, dass sich die Ärzte nicht immer einig sind. Ist es mit dem 3D defenierbarer?#kratz Ich will nur nicht verwirrt werden.Habt Ihr Erfahrungen mit Geschlecht sagen lassen in diesem frühen SS-Stadium bereits gemacht?
Danke schon mal für Eure Antworten
LG Julia


Beitrag von betty_boop78 18.09.06 - 13:26 Uhr

HALLO!
HAST DU ES GUT. HAB ERST WIEDER IN DER 21. WOCHE US UND HOFFE AUCH AUF OUTING. BEI MEINER SCHWESTER KONNTE MAN BEREITS IN DER13. WOCHE BEIM 3D DAS GECSHLECHT ERKENNEN! ICH DRUECK ALSO FUERS OUTING DIE DAUMEN!
SONNIGE GRUESSE
SABINE+#ei+#ei

Beitrag von graphie 18.09.06 - 13:31 Uhr

Hallo Sabine,

Sag mal , hat deine Schwester schon entbunden? Hat das Baby das Geschlecht was man in der 13 SSW festgestellt hat?#freu
Sonnige Grüsse zurück unf danke füt´s Daumen drücken
Julia

Beitrag von betty_boop78 18.09.06 - 13:38 Uhr

JA DAS GESCHLECHT STIMMT(MAEDCHEN). DEN 3D HAT IHR EINE FREUNDIN GEMACHT, DESWEGEN AUCH SO FRUEH!

Beitrag von nicolep 18.09.06 - 13:27 Uhr

Hallo Julia,

ich habe in der 14. SSW eine 3D-Ultraschalluntersuchung machen lassen und was soll ich sagen, ich weiß jetzt, dass wir ein Mädchen bekommen.

Ich weiß allerdings nicht, ob das nicht Glück war, dass man es gesehen hat.

Ich würde einfach mal abwarten. Wenn Du Dich jetzt darauf versteifst, es morgen zu erfahren und dann kann man es doch nicht sehen, ist ja auch schade.

Hast Du denn einen bestimmten Wunsch?
Man sagt ja immer: Mir ist egal, was es wird, Hauptsache, es ist gesund. Ich halte von dieser Aussage eigentlich nichts. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man nicht einen bestimmten Wunsch hat. Man denkt doch schon an die Zukunft mit dem kleinen Würmchen und stellt sich diese dann auch bildlich vor (zumindest einige Situationen z.B. Kuscheln, Baden etc).

Ich denke, die Enttäuschung solltest Du Dir ersparen. Am wichtigsten ist doch, dass bei der Untersuchung festgestellt wird, dass Dein Baby gesund ist, oder?

PS. Ich wollte allerdings auch schon vorher gern wissen, was es wird und war enorm gespannt, ob man es bei dieser Untersuchung schon erkennen kann (hab natürlich auch gehofft). Als der Arzt dann meinte, er könne es sehen und fragte, ob wir (mein Freund war mit) es wissen möchten, war ich ganz aus dem Häuschen und hab mich tierisch gefreut. Wir wollten nämlich gern ein Mädchen. Haben aber auch immer dran geglaubt, dass es ein Mädchen wird. Und siehe da ...

Ich wünsche Dir auf alle Fälle für die morgige Untersuchung alles Gute und sei nicht enttäuscht, wenn Du es morgen nicht erfährst. (Ich drück Dir natürlich die Daumen!)

Liebe Grüße

Nicole & Wuschel inside (17. SSW)

Beitrag von graphie 18.09.06 - 13:44 Uhr

Hallo Nicole,


..aahhh...ein Mädchen..Glückwunsch!!

#schmoll*neidischbin*

Ja Du hast recht ,ich solle mich "nur" auf die Untersuchung morgen freuen und wenn man das Geschlecht sieht, es als "Glück gehabt" annehmen..

In der Familie meines Mannes gibt es in drei Generationen ein einziges Mädchen(mittlerweile junge Frau), sein Bruder hat auch zwei Söhne..ich sehe mich überall mit einem Mädchen..mein Mann übrigens auch#schwitz

Ich danke Dir für´s Daumen drücken und werde morgen berichten was bei der Untersuchung rausgekommen ist;-)

LG Julia