Tomaten ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ivy 18.09.06 - 13:06 Uhr

Hallo an Alle,

mein Frage klingt vielleicht ein bisschen komisch, aber mich interressiert ob ein übermäßiger Genuß von Tomaten in der Ss schädlich sein kann? Bei Erdbeeren ist es glaube ich so; denn die enthalten wohl Blausäure, wenn mann zu viel davon nascht.
Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

Viele liebe Grüße an alle Mitschwangeren.


ivy+#ei (7+4)

Beitrag von sally18 18.09.06 - 13:08 Uhr

also ich hab bisjetzt nochnie gehört zu viele erdbeeren schlecht eher gut weil sie folsäure enthalten...

Ausserdem kann man glaub ich von gemüse und obst nie genug haben....

lg sally und #baby boy 25ssw

Beitrag von marion2 18.09.06 - 13:16 Uhr

Hallo,

Erdbeeren und Tomaten sind gut verträglich.

Du sollst sie nur REIF essen - nicht grün.

LG Marion

Beitrag von naddelchen18.01. 18.09.06 - 13:17 Uhr

iss einfach das, worauf du lust hast. ich hatte das in der 16. ssw. da hab ich spargel tonnenweise gegessen. jetzt kann ich das zeug überhaupt nicht mehr sehen, geschweige denn essen.
naddelchen und #ei22+4

Beitrag von odalina 18.09.06 - 13:30 Uhr

hallo,
ich hab in den ersten monaten meiner ss tonnenweise tomaten verdrückt, an meiner maus ist alles dran. also nicht schädlich, haha.

lg
sandra

Beitrag von sana40 18.09.06 - 16:14 Uhr


Keine Bange,Tomaten sind super gesund in der Schwangerschaft.

Musst nur den Strunk immer rausschneiden. Ausserdem stehen sie auf der Liste

der absolut ungefährlichen Lebenmittel die Listeriosen auslösen können.

Na denn, weiter guten Appetit

liebe Grüsse


sana+(9+2)

Beitrag von pilzmaus 20.09.06 - 12:54 Uhr

Bonjour,

meine Hebamme hat mir geraten nicht so viele Tomaten zu essen da ich sehr starke Sodbrennen habe, aber wenn du keine probleme damit hast kannst du ruhig viele essen. Ist sehr gesund für euch beide.

#blume Anouk