Wie Soft-Tampon entfernen? HILFE!!!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von akti_mel 18.09.06 - 13:32 Uhr

Hallo!
Ich habe mir vor kurzem diese Soft-Tampons zugelegt. Habe gestern Abend einen eingeführt und jetzt bekomm ich ihn nicht mehr raus. Er ist mittlerweile seit knapp 14h in meinem Körper.
Könnt ihr mir sagen, wie ich das Ding wieder rausbekomme?

Liebe Grüße akti_mel

Beitrag von maxi77 18.09.06 - 15:42 Uhr

Hallo, ist deine Frage ernst gemeint? Falls ja, es gibt da einen Faden dran. Wenn du ihn nicht ertasten kannst, nehme einen Spiegel zu hilfe.

LG

Beitrag von akti_mel 18.09.06 - 15:48 Uhr

Natürlich war die Frage ernst gemeint.
An diesen Tampons sind keine Faden, ich geb dir mal nen Link.
http://www.soft-tampons.de
Trotzdem danke für Deine Antwort.

akti_mel#klee

Beitrag von kopfsalat 18.09.06 - 16:06 Uhr

öhm...in dem Link gibt es Tipps zum Entfernen. Schon gelesen?

Beitrag von akti_mel 18.09.06 - 16:09 Uhr

Ja, ich hab ja auch die Beschreibung dabei. Der Tampon ging trotzdem ewig nicht raus. Habe ihn dann doch noch rausbekommen. War mein 1. Mal, beim nächsten Mal gehts vllt. schneller und einfacher.


LG akti_mel

Beitrag von prinzhagen 18.09.06 - 17:37 Uhr

mal ne andere Frage, die braucht man doch nicht wirklich,
oder?#kratz#kratz

Lg Pia

Beitrag von akti_mel 19.09.06 - 06:14 Uhr

Naja. Die kann man drin lassen, wenn man Sex hat. Kann aber nicht sagen, ob das wirklich so gut ist, da ich es nicht probiert habe.
Ansonsten: Ich wollts einfach mal probieren.

LG akti_mel

Beitrag von andreag1302 19.09.06 - 08:14 Uhr

Ne,danke dann lieber ohne.....

Beitrag von akti_mel 19.09.06 - 08:16 Uhr

Du musst ja nicht, ich wollte es probieren und das ist ja wohl mein gutes Recht. :-)
Wie dem auch sei. Schönen Tag noch!

akti_mel

Beitrag von andreag1302 19.09.06 - 08:22 Uhr

Hab auch nicht gesagt das du nicht darfst....es war meine Meinung ****dann lieber ohne*****

Spritz doch nicht gleich mit Gift.....

Beitrag von akti_mel 19.09.06 - 08:24 Uhr

Das habe ich nicht, habe versucht es durch den Smily zu entschärfen. War nicht so gemeint. #freu

Schönen Tag

akti_mel#blume

Beitrag von schmetterling7 19.09.06 - 19:06 Uhr

hi

ja die Dinger kenn ich.
ich hab sie auch irre schwer wieder rausbekommen
und werd sie so schnell nicht wieder rein tun

mir ist dann das ganze Blut entgegen gelaufen
beim rauspicken
echt unangenehm...

lg k.