umfrage!

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von pooki 18.09.06 - 13:35 Uhr

wie lange hats bei euch nach abgang des schleimpfropfens gedauert bis das kind da war???

(freundin hat ihn heute morgen verloren, hebammen sagen nur das übliche sprüchlein - kann von heute bis in 2 wochen alles bedeuten...)

bei mir waren es ca. 30 stunden bis meine maus da war!

bei euch?

danke!!!

Beitrag von sweetbaby06 18.09.06 - 13:51 Uhr

Hallo,

bei mir ist der Schleimpfropf genau am ET abgegangen. Das war Abends so gegen ca. 20 Uhr. Und gute 5 1/2 Std später ist die Fruchtblase geplatzt. Dann Kamen auch schon die Wehen und am Morgen um 11.22 Uhr war unser Sonnenschein dann da.

Das ist aber von Frau zu Frau unterschiedlich!
Bei eienr Bekannten hats noch 2-3 Tage gedauert, bis es losging.

LG Dani

Beitrag von bibi0710 18.09.06 - 13:52 Uhr

Bei mir waren es ca. 4 Stunden. Hab kurz nach dem Einlauf den Schleimpfropf verloren und ca. 4 Stundne Später war unsere Kleine dann da.

LG
Berit

Beitrag von dynia7 18.09.06 - 14:02 Uhr

Hallo

Ich habe den Schleimpropf 3 Tage nach ET verloren und 11 Tage später wurde die Geburt dann eingeleitet.

Also haben die Hebammen doch recht, wenn ich mir die oberen Postings anschaue! Kann also noch länger dauern...

LG Anita + Louis 31.12.2005

Beitrag von yve771 18.09.06 - 14:08 Uhr

hi, bei mir ist gar kein schleimpfropf abgegangen!habe zumindest nix bemerkt...meine tochter kam 3 tage nach ET!

gruß yvonne

Beitrag von toffifee007 18.09.06 - 14:15 Uhr

2 wochen #augen

grüße
ina

Beitrag von kari1311 18.09.06 - 14:33 Uhr

Hallo, der Schleimpfropf ist am ET abgegangen, ET+6 ist Luca geboren.
LG Wencke und Luca *9.5.06

Beitrag von liebelain 18.09.06 - 14:53 Uhr

Hallo pooki,

hebigabi, die gute Seele, ohne die wir im SS-Forum manchmal ganz schön aufgeschmissen gewesen wären, hat mal eine tolle Info zum Thema Schleimpfropf gepostet. Sie hat ja genug Erfahrung mit "solchen Dingen". Lies mal hier:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=&pid=2501920

Lieben Gruß (auch an hebigabi),
liebelain

Beitrag von hebigabi 19.09.06 - 08:07 Uhr

Liebe Grüße auch zurück ;-)

Gabi

Beitrag von 221170 18.09.06 - 16:45 Uhr

Hallo,
bei mir hats ca. 1 Woche gedauert....
Bin eine Woche über ET gegangen und hab den Propf früh verloren, allerdings immer teilweise, nicht komplett!
Hatte mich schon gefreut, aber nix war, es dauerte eben was länger.....

Liebe Grüsse
Anja und Lilly (*11.07.06)

Beitrag von kroetenfix 18.09.06 - 16:54 Uhr

Hallo,
bei mir hat es auch 6 Tage gedauert.
Gruß,
Bea mit Jana *23.01.06

Beitrag von julia222 18.09.06 - 20:48 Uhr

Hi!

Es ging super schnell...
ich bekam nach Einleitung bei ET +13 #augen!! endlich mal leichte wehchen dann verlor ich nach ner halben std den schleimpfropf, dann 10min später fruchtblase *PATSCH*
dann noch 3 std und babylein war da...zur belohnung wahrscheinlich so schnell weil er sich so lange zeit gelassen hat....

lg

Beitrag von mariasmama77 18.09.06 - 23:50 Uhr

Bei mir ist kein schleimpfropf agbegenagen #augen

Beitrag von willow19 19.09.06 - 11:32 Uhr

Ich hab dieses Ding bei der Großen bereits in der 30. SSW verloren, MuMu war 2cm auf und die Maus kam zum Glück erst in der 36+4 SSW. Kann also noch locker sein, dass sie über ET geht. Und außerdem wird viel zu viel Wert auf den Schleimpfropf gelegt. Manchmal weiß man vielleicht zu viel über die Schwangerschaft und die Geburt dass man sich nur noch verrückt macht. Meine Mutter hatte noch nie was von diesem Schleimpfropf gehört und ich denke, dass war auch gut so. *gg*
Beim Kleinen ging er vorher gar nicht ab, ist dann wohl direkt während Geburt passiert.

Liebe Grüße

Beitrag von schnullerbacke25 19.09.06 - 12:49 Uhr

Ich habe es auch nicht gemerkt wann der Schleimpfropf abging. Habe bis zu der jetzigen SS garnicht gewußt das es den gibt #hicks

Meine Tochter kam genau 7 Tage zu früh. Habe einfach Wehen bekommen und die Blase wurde auch erst kurz vor Geburt aufgemacht.

Lg Anja + Vivien Sophie (wird am Freitag 3 #freu) + #baby 30. SSW

Beitrag von ck160181 19.09.06 - 20:22 Uhr

Kurz vor den Presswehen#hicks

Gruß Conny

Beitrag von lonedies 20.09.06 - 14:37 Uhr

Bei mir dauerte es ca 21 Stunden.

Liebe Grüße
Claudi