Holzofen im Keller?????????

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von christina1212 18.09.06 - 14:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hab mal eine Frage an Euch.
Wir haben eine Doppelhaushälfte gemietet und dürfen eigentlich machen was wir wollen. Der Vermieter sagte solange wir ohne Erlaubnis keine Wände einreißen wäre ihm alles egal. #freu
Das Haus wird mit Elektroheizung geheizt. Die Kosten halten sich in Grenzen.
Jetzt hätten wir aber gerne einen Holzofen. Normal sollte er ins Wohnzimmer, was natürlich super wäre, aber darin haben wir leider keine Stellmöglichkeit für den Ofen.
Jetzt meinte mein Mann, dass wir den Ofen in den Keller stellen könnten (nur eine Treppe nach unten, ohne Türe, alles "offen")
Im Winter "zieht" es richtig kalt vom Keller rauf. Dieses Jahr hätten wir entweder eine Tür eingebaut oder wir stellen eben einen Holzofen runter. Meint ihr ob die Wärme da schön rauf kommt und die Wohnräume auch ein bisschen warm werden, oder lohnt sich das ganze nicht?

Was meint ihr?

LG
Christina

Beitrag von klaus_ 18.09.06 - 20:31 Uhr

wir machen im Winter die Glastür des Wohnzimmers nach ca. 1h auf, sodaß die Warmluft des Kaminofens in den 1. Stock zieht.

Allerdings dauert da eine zusätzliche Erwärmung dann ziemlich lang (3h)

Unser Kaminofen ist nur ein Zusatzofen neben einer normal dimensionierten Ölheizung (Fußboden im EG, Heizkörper im UG und 1.Stock)

Eine Tür ist billiger und aufgrund der Luftfeuchte im Keller im Sommer sicherlich auch besser.


K.

Beitrag von hexen66 19.09.06 - 23:27 Uhr

hallo klaus
wir haben einen ofen im keller, da unser sohn schlagzeug darin spielt. so ist der keller trocken und ich kann super die wäsche trocknen und unser treppenhaus ist auch immer warm. die ewige zugluft wenn die kids die tür nicht schließen ist auch weg. also ich find die lösung echt klasse. der schornsteinfeger muß das ganze aber abnehmen.
lg hexen