Geburtsvorbereitungskurs

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sahabri 18.09.06 - 14:52 Uhr

Hallo,

wann ist eigentlich der optimale Zeitpunkt mit dem Geburtsvorbereitungskurs zu beginnen?

und noch eine Frage zu Yoga für Schwangere, wann fängt man damit am Besten an?

LG
Sabrina 20.SSW

Beitrag von moggele1983 18.09.06 - 14:54 Uhr

Hallo,

also ich hab ET am 28.02. und mein GVK fängt im November an und ist dann Ende Dezember fertig. Ich hätte zwar auch an dem im Januar teilnehmen können, aber der ist erst 2 Wochen vor ET fertig und das ist mir nicht geheuer.....

Die KK zahlt ab der 23. SSW einen GVK also kannst du dich jetzt schon anmelden.

LG
Moggele

Beitrag von sahabri 18.09.06 - 15:01 Uhr

...nach was für Kriterien hast du entschieden bei welcher Hebamme du den Kurs machst?
Ich tu mich da echt schwer, zumal ich aber auch noch nicht weiß in welche Klinik ich zur Entbindung gehen werde!???
#gruebel#gruebel#gruebel#gruebel

Beitrag von lona27 18.09.06 - 14:54 Uhr

Hallo Sabrina,

mein Kurs hat in der 27.SSW angefangen. Man sollte glaub ich so um die 30. SSW anfangen, dann ist man auf der sicheren Seite, falls das Kind doch etwas früher auf die Welt möchte ;)

LG
Silke

Beitrag von linus02 18.09.06 - 14:56 Uhr

Hallo...

Ich bin jetzt in der 27ssw und fange morgen mit dem Geburtsvorbereitungskurs an...ich habe vor 5 Wochen da angerufen ...die haben mich dann gefragt wann mein ET ist und dann hat sie Hebamme mir gesagt wann ich anfangen kann...

Mit Yoga kann ich dir nix sagen...

Gruss...

Beitrag von ew79 18.09.06 - 14:57 Uhr

Hallo!

Ich denke das kommt darauf an, ob Du einen Wochenendkurs oder einen Kurs über 8 Abende belegst... Ihc bin jetzt in der 25SSW und habe diese Woche meinen 2. Abend. Der nächste Kurs wäre mir zu knapp vor dem ET beendet gewesen.

Du solltest Dich aber frühzeitig anmelden, da die Kurse wohl schon recht früh voll sind.
Gruß EW79

Beitrag von tweety157 18.09.06 - 15:15 Uhr

Hallo Sabrina,

zu den GVK wurde ja schon genug gesagt, aber noch nix zum Yoga.
Ich kann auch nur sagen, was mir meine Hebamme gesagt hat. Sie meinte es wäre (bei mir zumindest) optimal, wenn ich nach dem GVK (endet 7 Wochen vor Geburtstermin) mit dem Yoga anfange und sie könnte es nur empfehlen!
Mal sehen, wenn ich dann eh im Mutterschutz bin, warum nicht. Wenns nix für mich ist, dann bin ich ja nicht verpflichtet weiter hinzugehen.

Viele Grüße,

Carina + Krümeline (20. SSW)

Beitrag von catjuscha 18.09.06 - 17:24 Uhr

Hallo,

ich kann noch nichts zum GVK sagen, dafür zum Yoga.

Bin seit der 13. SSW dabei und es tut mir echt gut! Sehr empfehlenswert.

LG
Catjuscha
(19. SSW)