hallo februarmamis wie gehts euch so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chrissim 18.09.06 - 14:55 Uhr

hallo,

ich wollt mal fröhlich in die runde fragen wies euch so geht :-)
mir soweit ganz gut, obwohl heut wieder so ein tag ist wo sich mein wurmi nicht so viel meldet und ich mir immer gleich sorgen machen. aber durch die vielen beiträge hier weiss ich ja dass es ganz normal ist. ich hab nächste woche einen termin mit einer hebamme. bin ja mal gespannt. ich hoffe ich kann mich da auch gleich für einen kurs anmelden. habt ihr das schon gemacht? #schwitz
ausserdem hat mein arzt letzte woche schon panik gemacht ich muss mich jetzt endlich um eine klinik kümmern. ist das jetzt wirklich schon so spät???
am donnerstag hab ich zusammen mit meinem freund einen termin zum großen us, das ist unser erster gemeinsamer termin, ich freu mich schon so.
ansonsten find ich es momentan einfach nur toll schwanger zu sein.

lg chrissi

Beitrag von lumina81 18.09.06 - 15:01 Uhr

Hey Chrissi

So weit gehts mir auch ganz gut. Krümel spühr ich allerdings noch nicht bewusst. Aber, ich hab nächsten Mittwoch wieder einen Termin beim FA. und dann vielleicht ein Outing. (bitte Junge, bitte Junge, bitte Junge). Um ein KH kümmere ich mich erst im Dezember, das reicht noch vollkommen.
Einen geburtsvorbereitungskurs werd ich wohl nicht machen, ich glaube nicht dass mir dass dan wirklich weiterhelfen kann.
Tja und bis dahin, warte ich auf einen Babybauch und harre der Dinge die noch kommen werden :-)

Ines (19+1 SSW)

Beitrag von katisv 18.09.06 - 15:01 Uhr

Hi chrissi

mir gehts soweit ganz gut, bin nur leicht gefrustet wegen FA-termin heut(kannst ja mal unten lesen) ansonsten merk ich mein baby immernoch nicht, nur blähungen die in mir rumpeln und mein job ist auch langweilig.

aber mit meinem schatz bin ich glücklich und ich freu mich riesig mama zu werden

Liebe Grüße
Kati 18+0

Beitrag von carmi1979 18.09.06 - 15:07 Uhr

Huhu,
also mir geht es auch ganz gut - nur mache ich mir mal wieder Sorgen wegen Muckelchen... #augen ich weiß ja, dass man die Zwerge auch mal tagelang nicht spürt... aber hab dann voll Panik...#schmoll. seit 2 Tagen habe ich das Gefühl, dass es sich noch gar nicht gemeldet hat... letzte Woche Mittwoch war die Hebamme da und da war alles bestens!#freu Herztöne haben wir auch ghört und somit gab es dann die Bestätigung, dass es Muckelchen gut geht... habe auch erst nächsten Dienstag den langersehnten Termin bei der FÄ und da hoffe ich mal auf ein Outing ;-)

Alles #herzlich
Carmi1979 mit Muckelchen (18+0) #freu

Beitrag von 5278 18.09.06 - 15:08 Uhr

Hallo Chrissi,

also soweit ganz gut,aber seit heute morgen habe ich schreckliche Zahnschmerzen, AUA. Für wann bist du ausgerechnet und wo wirst du entbinden?

Gruß tanja

Beitrag von chrissim 18.09.06 - 15:14 Uhr

hallo tanja,

mein et ist am 06.02. bin seit heute in der 21 ssw.
irgendwo in münchen aber wo weiss ich noch nicht.


lg

chrissi :-)

Beitrag von 5278 18.09.06 - 15:17 Uhr

Hey Chrissi,

bin für den 17.02. ausgerechnet und werde in Köln entbinden wo ich mit meiner Tochter schon war.

Gruß Tanja

Beitrag von tweety157 18.09.06 - 15:09 Uhr

Hallo Chrissi,

ich finds momentan auch echt toll #schwanger zu sein. Unsere Krümeline meldet sich meist das erste mal um halb neun (schön, wenn man ausschlafen kann ;-)) und is mal mehr und mal weniger aktiv.
Um die Hebamme hab ich mich endlich letzte Woche gekümmert, mich gleich zum GVK angemeldet und was echt gut ist: Sie übernimmt dann auch die Nachsorge. Ich dachte ich wäre spät dran und hatte schon voll die Panik, aber sie hatte sogar noch mehrere Termine frei. Is aber wahrscheinlich überall etwas anders.
Krankenhaus steht bei mir eh schon von Anfang an fest, aber ich werd dann demnächst auch mal zu einer Kreißsaalbesichtigung aufbrechen (is dort 2mal im Monat). Dafür möchte ich aber schon a bisserl mehr Bauch vor mir herschieben :-D. So denkt sich doch jeder: Was macht denn die hier?
Ich hab nächsten Mittwoch meinen großen Ultraschall und bin auch mal sehr neugierig. Dann weiss ich hoffentlich ganz sicher, obs nun ein Mädchen wird oder nicht. Mein Mann hat sich bis jetzt nicht davon abhalten lassen zu jedem FA-Termin mitzukommen ("Is ja schließlich auch mein Kind") und is echt supersüß zu mir (das hört er natürlich nicht gerne, als "echter Mann" ;-), aber es ist so) und trägt mich momentan auf Händen. Das einzige was momentan nervt ist die Arbeit, aber das ist eben nun mal so...

Dir einen wunderbare Zeit und viel Spass am Donnerstag!

Viele Grüße,

Carina + Krümeline (20. SSW)

Beitrag von sahabri 18.09.06 - 15:12 Uhr

Hallo

mir geht soweit auch ganz gut, kann seit kurzdem den kleinen Knirps auch spüren.
Habe auch nächste Woche den großen US und hoffe dass man erkennen kann ob Junge oder Mädel.
Als ich meine FA zwecks Hebammen gefragt habe, meinte sie auch ich solle mich zuvor um die Klinik kümmern, denke aber mit dem Hintergrund da ja auch die Kliniken GVK anbieten!
Tue mich aber unendlich schwer zu entscheiden, aber die Zeit drängt, nicht dass dann die Kurse ausgebucht sind.
Ansonsten nimmt mein Bauch langsam aber sicher Formen an, z.Zt. wirds täglich mehr (scheint mir zumindest so)

LG
Sabrina

Beitrag von lina88 18.09.06 - 15:14 Uhr

Hi Chrissi,

man man, mir gehts echt schrecklich....:-[ Meine Schwangerschaftsbeschwerden gehen nicht weg und nach einer Woche Selbstmitleid #heul hab ich heute früh beschlossen, mich einfach damit abzufinden und nach vorne zu schauen, und was passiert??? Heute mittag lag ich flach wegen meiner Mandelentzündung, die ich drei Wochen lang hatte und die jetzt wieder gekommen ist. Spitze...

Aber mein kleiner Wurm heitert mich mit seinen Gymnastikübungen auf, war am Anfang echt komisch wie da so einer rum turnt in meinem Bauch, aber jetzt find ich's nur noch süß :-)

Liebe Grüße

Sylvia 19.ssw

Beitrag von tomjoda 18.09.06 - 15:21 Uhr

Hallo Chrissi...
ab morgen bin ich in der 20.ssw. dick und rund bin ich ja nun auch schon länger... jetzt sind es schon 95 cm bauchumfang #schwitz wo soll denn das noch hinführen #schock
aber dafür werde ich sicherlich nicht reissen #freu war beim ersten kind genauso. schon ziemlich früh rund und unhandlich #hicks aber dafür streifenfrei bis zum letzten tag #huepf
seit letzter woche hab ich ne hebamme. gvk werde ich nich machen... aber eine hebi ist ja nicht verkehrt. allerdings habe ich mich für eine freie hebi entschieden... ich denke die sind flexibler und ich bin nich an ein bestimmtes kh gebunden, denn im moment weiß ich nicht wirklich für welches ich mich entscheiden sollte #gruebel...und bestenfalls wird zu hause entbunden ;-)
ansonsten alles bis auf extreme müdigkeit #gaehn und ischiasschmerzen #heul im grünen bereich #pro

lg tomjoda (18+6)

Beitrag von catjuscha 18.09.06 - 17:10 Uhr

Hallo,

mir gehts auch sehr gut!

Hebamme hab ich aber auch noch nicht und auch keine Anmeldung zum GKV, da ich den abhängig vom KKH machen will. Da ich aber vorher mit dem Arzt dort sprechen will und dies ja eigentlich erst ab der 30. SSW möglich sein soll, bin ich grad ziemlich im Konflikt. Denn wenn ich mich zu einem GKV eines KKH anmelde, bei dem ich dann doch nicht entbinde, ist das ja ziemlich blöd, oder?! #kratz

Vor ein paar Wochen dachte ich schon, daß mein Bauch beginnt zu wachsen, aber das war Fehlalarm:-). Erst jetzt kann man bei gaaanz genauer Betrachtung und eigentlich auch erst am Abend was erkennen...irgendwie hab ich auch immer das Gefühl, den Bauch einzuziehen, auch wenns gar nicht bewußt ist. Und ich spüre auch das Meitli noch gar nicht...weder kitzeln noch treten. Blöde Frage: muß man dazu die Hand auflegen, um was zu merken?!:-)

Habe mir schon Kliniken angeschaut, zwei sind in der näheren Auswahl (3. Orden und Starnberg). Hat jemand dazu vielleicht Erfahrungen?!

Viel Spaß noch und alles Gute!

LG
Catjuscha
(18+4)