Wichtige Frage!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jassi1983 18.09.06 - 14:56 Uhr

Hallo zusammen. bin seit heute 35+1 . Also 36. SSW. hABE seit Freitag vergangene Woche immer wieder so ein Druck Gefühl auf dem Bauch.Besonders Abends und Nacht wenn ich zur Ruhe kommen will. Es drückt ziemlich ,richtig unangenehm. Und gleichzeitig wird der Bauch immer hart und ich habe Kreuzschmerzen. Was ist das ??? Hatte sowas bei meinem 1. Kind nicht. Fühle mich manchmal richtig komisch.

Liebe Grüße
Jasmin

Beitrag von simone_2403 18.09.06 - 15:11 Uhr

Hallo Jasmin

Ich kenn das ;-) deine Maus rutscht nach unten.Manchmal ist der Druck so unangenehm,das ich aufs Klo renn aber nüscht kommt #augen.Irgendwie zieht meine Madame meine Blase wohl in Mitleidenschaft wenn sie mit ihrem Köpfchen nach unten "bohrt" (so fühlt sich das an).

Mich würds nicht wundern wenn dein FA bei der nächsten VU sagt,das dein kleines gerutscht ist.

lg

Beitrag von darkblue6 18.09.06 - 15:13 Uhr

Hallo Jasmin!

Also ich würde mal auf Übungs- oder Senkwehen tippen...würde ja auch von der Zeit her (36. SSW) passen!

Falls es zu schlimm wird oder Du richtige Schmerzen hast, würd ich mal mit'm FA oder der Hebi drüber sprechen.

Alles Gute + eine schöne Rest-Schwangerschaft!#blume

Judith (37. SSW)