Reisflocken mit Apfelmus am Nachmittag => harter Stuhl?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von scrub 18.09.06 - 14:57 Uhr

Hallo!

Unser Jonah bekommt seit 3 Tagen am NachmittagsReisflocken von Milupa gemäß Packung angerührt (120 ml Wasser, 6 Esslöffel Reisflocken und 100 g Obstmus). Mittags isst er ein Gläschen Gemüse Fleisch Brei und morgens und abends je eine Flasche.

Seitdem er den Reisflockenbrei futtert hat er echt übel harten Stuhlgang, es scheint ihn etwaszu quälen. Haben das Eure Kinder auch??? Was macht ihr dann? Mittags trinkt Jonah nicht viel zum Essen, wenn es hoch kommt 50 ml Tee... gerne würd ich ihm mehr andrehen, aber es geht nicht, auch nicht über den Tag verteilt.

Was nun? Die Alternativen scheinen zu sein... harter Stuhlgang und GOB oder weicherer Stuhlgang und nachmittags eine Flasche...#kratz

Was tut Ihr? Was würdet Ihr raten?

LG, Jes

Beitrag von scrub 18.09.06 - 15:00 Uhr

Ach ja, Öl ist natürlich auch im GOB!!!

Und noch etwas...: irgendwie scheint dieser GOB nicht besonders sättigend zu sein. Ich meine, das ist ja eine ordentliche Portion, die er sich da reinknallt, aber nach 3 Stunden hat er wieder Hunger... mit der Nachmittagsflasche war das nicht so... die hielt locker 4 Stunden vor.

Schieben Eure Kids dann auch so schnell wieder Kohldampf???

Jes

Beitrag von zaupel 18.09.06 - 15:15 Uhr

hi jes,
also, nach 3 stunden hat unser schatz auch schon wieder hunger, sie werden schließlich älter und wachsen, dann bekommen sie eben zwischendurch noch ein bisschen obst!
versuch es doch dann mit birne, vielleicht lockert das den stuhlgang ein bisschen!
lg zaupel :-)