Partysuppen oder Töpfe!!!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sunflower2710 18.09.06 - 15:08 Uhr

#mampf#mampf#mampf#mampfHi

Suche Rezepte für Partysuppen oder schnelle einfache leckere Gerichte für ca 15 Personen.


Danke im Vorraus und hoffe auf viele Ideen!!!!

Beitrag von moonlight.shadow 18.09.06 - 15:17 Uhr

Hallo

ich habe diesen Pfundstopf an unseren Geburtstagen gemacht. Man muß zwar vorher einiges vorbereiten, aber wenn dann die Gäste da sind einfach ab in den Ofen und das wars.

PFUNDSTOPF
(Menge für 12 - 16 Personen)

500 g Tomaten
500 g Rindfleisch
500 g Zwiebeln
500 g Schweinefleisch
500 g Paprika rot und grün
500 g geräucherter Bauch
500 g Fleischwurst
500 g Hackfleisch
2 Flaschen Schaschliksoße (1/2 Liter)
1 Flasche Chilisoße
2 Becher Sahne

Alle Zutaten würfeln und der Reihe nach in einen großen Bräter schichten, Soßen und Sahne vermischen und darüber gießen. Mit Alufolie abdecken und im Ofen 2 1/2 bis 3 Stunden bei 200 Grad (evtl. auch mal kurz Heißluft) garen. Dazu Reis oder Baguette.

Beitrag von verzweifelte04 18.09.06 - 15:56 Uhr

Wie wärs mit einem Chilli?

500 g Hackfleisch
2 große Zwiebeln
1 Dose Mais
1 Dose weiße Bohnen
1 Dose Chillibohnen
1 Dose rote Bohnen
Paprikapulver edelsüß und scharf
Chillipulver
Chillischote
1 Dose Tomatenmark
Brühe
Salz
Pfeffer
Kakaopulver

Hackfleisch salzen, pfeffern, anbraten, dann Zwiebel dazugeben, Paprikapulver, Chillipulver und Tomatenmark dazu geben, mit Brühe aufgießen (erst mal nen halben Liter) gut verrühren. Mais, Chillischote und Bohnen dazugeben und leicht köcheln lassen. Dann noch 1 Teelöffel Kakaopulver dazu geben. *lecker*

eventuell noch nachwürzen bzw. mit Brühe aufgießen (je nach Geschmack)

Baguette dazu reichen

kommt bei meinen Gästen immer super an - kann auch leicht am Vortag zubereitet werden - ich finde je öfter man es aufwärmt desto besser schmeckt es

lg
moni

Beitrag von verzweifelte04 18.09.06 - 15:57 Uhr

sry, hab übersehen, dass du es für 15 Personen brauchst - würd dann doppelte Menge nehmen *gg*

lg
moni

Beitrag von diesuesse 18.09.06 - 16:33 Uhr

Hallo !

Hier habe ich ein Rezept für dich :

Mitternachtssuppe 16 Personen

2 kg Hackfleisch - anbraten
4 Zwiebeln - mitbraten
8 Paprikaschoten - hizufügen , andünsten
2 Do Tomaten
1 Tube Tomatenmark
4 Do rote Bohnen
4 Do Mais
6 l Brühe
Salz , Pfeffer , Paprika
nach belieben kannst du auch noch Kartoffelwürfel mit hinein geben
30 Min köcheln lassen
Beilage : Baguette


LG Marion #blume