Mutterschaftsgeld auch für 2. Kind, wenn noch im Erziehungsurlaub?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tine1910 18.09.06 - 16:23 Uhr

Hallo,

ja, meine Frage steht ja schon oben. Unser 2. Kind wird während meines Erziehungsurlaubs für meine Tochter geboren (sie ist dann 28 Monate alt).

Weiß jemand von Euch, ob die Krankenkasse dann erneut ein Mutterschaftsgeld zahlt bzw. hat jemand einen Tipp, wo man so etwas nachlesen kann? #kratz

Danke im Voraus für Eure Meinung! #blume

Tine

Beitrag von linus02 18.09.06 - 16:26 Uhr

Hallo Tine...

Frag bei deiner Krankenkasse nach...die können dir auch jeden Fall eine Antwort darauf geben...

Normal bekommt man aber für jedes Kind Muttershaftsgeld...weil du bei jeden Kind im Mutterschutz bist...

Gruss...

Beitrag von kammimammi 18.09.06 - 16:35 Uhr

Logisch, aber Erziehungsurlaub erst dann einreichen, wenn der 1. nach 3 Jahren um ist, nicht wenn das 2. Kind geboren wird. Sonst zählt es wieder ab dem 2. Kind neu für 3 Jahre aber der Rest des 1. verfällt...

Das Erziehungsgeld fällt ja ab 01.01.07 weg, gibt dann für die Hausfrau doch Elterngeld (ohne Einkommen 300 Euro/Monat), oder? Ansonsten richtet es sich ja für dieses Jahr noch nach dem gemeinsamen Einkommen!

LG Tatjana + Darian (3) + #baby inside (7+4 SSW)

Beitrag von punktolino 18.09.06 - 19:29 Uhr

Hallo,

hab dieselbe Frage vor kurzem gehabt. Und hab meine KK angerufen. du bekommst nur Mutterschaftsgeld, wenn Du wieder gearbeitet hast. Warst Du die ganze Zeit während der elternzeit zu Hause, bekommst du leider NICHTS.

Liebe Grüße
punktolino mit Leon (18 Mon) und Finn (24+0)

Beitrag von ina4ka 18.09.06 - 19:29 Uhr

Hallo Tine,

ich habe das gleiche Problem wie du.

Ich bin im Erziehungsurlaub und wenn mein zweites Kind auf die Welt kommt wird die erste 25 Monate.

Ich habe mich schon bei Caritas und Krankenkasse erkundigt wegen Mutterschutzgeld. Ich kriege kein Mutterschutzgeld. Man bekommt es nur wenn man während des Erziehungsurlaubs ein paar Monate gearbeitet hat.
Aber Erziehungsgeld muss ich normal kriegen.

Lg

Irina

Beitrag von naddelzo 19.09.06 - 13:19 Uhr

Hallo Tine,

also mein kleiner ist jetzt 21 Monate und mein zweites Kind kommt im Oktober. Ich bin bei der Barmer versichert und bekomme die 13 Euro täglich Mutterschaftsgeld von der KK. Du musst nur im festen arbeitsverhältnis stehen und das scheinst du ja denn du bist ja zur Zeit im Erziehungsurlaub.
Also frage bei deiner KK nach, aber ich bin der Meinung du müsstest es bekommen.

Liebe Grüße
Nadine 38+1 SSW