wer hatte trotz ss die mens gehabt??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von redhair79 18.09.06 - 16:23 Uhr

Hallo,

wer von euch hat die mens gehabt und ist trotzdem ss gewesen?
Und war die mens stark oder?
Habe meine "mens" nach 3 monaten bekommen aber nicht stark und ohne jede schmerzenund auch nur 3 tage. Der erste Tag war bissi Blut der zweite so normal und der dritte Tag auch nur wieder bissi was.
Mein eisprung kann ich nur 2 wochen vorher vermuten.
Kann man ss sein auch wenn die mens kommt??
Habe noch immer Brust schmerzen obwohl es doch nach der mens weg sein müßte?!
Mein fa Termin ist leider erst am 6 oktober.
Bringt Fruchtbarkeitstee was??
Und was kann man noch nehmen um eine ss zu begünstigen?
Vielen Dank für eure Antworten.


coco

Beitrag von winniethepooh 18.09.06 - 18:23 Uhr

Hallo, coco,
ja, ich hatte auch noch eine Mens-artige Blutung nach Eintritt meiner 1. SS. Deshalb wurde die SS auch erst in SSW 10 entdeckt. Auch der SS-Test zeigte nach nach 4 Wochen noch immer keine SS an.
Sowas gibt´s. Drücke dir die Daumen.
LG Sylvia mit Martha (2) und #baby inside (7.SSW)

Beitrag von maerchenfee21de2002 18.09.06 - 19:27 Uhr

Huhuu Coco,

ich selber habe keine Mens,aber weiss von meiner Mama das es durchaus sein kann.
Sie hatte ihre Mens während sie mit mir schwanger war bis in dem 7 Monat.

Also ich bin ein Beweiss das man auch während der#schwanger seine Mens haben kann.;-)

Liebe Grüsse Yasmin