Rote Punkte unter den Augen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von meisi75 18.09.06 - 16:41 Uhr

Hallo Ihr lieben,

mein Sohn (10 Monate) hat seit einiger Zeit rote Punkte unter den Augen. Kinderarzt, Hautarzt und meine Heilpraktikerin sind der Meinung, dies hätte mit dem Zahnen was zu tun.
Sehr wahrscheinlich hat Lennert wohl Neurodermitis.
Wobei ich dies nicht so ganz glauben kann. Er hatte mit 3 Monaten Neurodermits ähnliche Ausschläge gehabt, was mit jucken verbunden war. Jedoch seit Monaten kaum noch was zu sehen ist.
Oder könnte dies vielleicht Milchunverträglichkeit sein.
Hat jemand von Euch ähnliches mal gehört????

Vielen lieben Dank!!!!!

Liebe Grüße

Beitrag von bine080 18.09.06 - 17:34 Uhr

Hallo,mein Kleiner hat das auch seit fast drei Wochen:-(
Unter den Augen und auf dem Lid,so ca.einen halben Millimeter groß...........
Ich hoffe,dass es was mit dem Zahnen zu tun hat!#kratz
Unserer hat nämlich ganz schöne Probleme damit,obwohl noch keiner zu sehen ist#augen

Milchunverträglichkeit kann es bei meinem nicht sein,denn er hat diese und bekommt schon seit fast 4monaten Spezialnahrung!Diese ist Eine Nahrung,die BAbys eigendlich per Sonde zugeführt wird und wo es kaum Allergiien gegen gibt(da wir auch schon einiges durch haben....)

Ich habe mir von Bephanten die Nasen-und Augensalbe besorgt,seitdem ist es wenigstens etwas besser:-)

lg.,
und Gute Besserung#herzlich

Bine+Floh*5.4.2006