Habt ihr auch das Gefuehl den richtigen Partner zu haben?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von xxx 18.09.06 - 18:05 Uhr

Es hoer tsich vielleicht etwas doof an aber irgendwie finde ich das ich DEN RICHTIGEN habe. Ich habe einen Mann, 1 Kind und bin wieder schwanger. Wir hatten zwar hoehen und tiefen, streiten manchmal usw. ich bin sogar manchmal sehr unzufrieden mit der Beziehung wenn sie gerade nicht so laeuft wie ich es meochte aber tief in meinen Herzen weiss ich das er zu mir gehoert. wenn ich Bilder an schaue, sehe ich ein Paerchen was fuer einander bestimmt ist. Kennt ihr das? Oder bin ich komisch? Ich moechte bitte auch keine posting die sich ueber meinen Beitrag lustig machen. Ich moechte nur gern wissen, ob es noch Leute gibt, die das tief in ihrem Herzen merken, bei einigen sogar auch wenn sie ungluecklich sind. Wenn ihr versteht was ich meine. LG

Beitrag von eshal_chai 18.09.06 - 18:33 Uhr

Hallo :-)


Ja, ich weiß, was Du meinst ..

Ich kenne - und habe seit einem Jahr - auch das Gefühl :-)


Auch wenn wir uns ab und an mal zoffen, ich schaue ihn an und weiß einfach "ER IST ES" :-)


Ja, ich hatte vorher schon lange Partnerschaften - aber dieses Gefühl hatte ich noch nicht #huepf

LG

Eshal

Beitrag von nicnac25 18.09.06 - 19:04 Uhr

Hi!

Ja, das kenne ich!

Wir sind jetzt seit zwei Jahren verheiratet und er geht mir zwar auch immer wieder auf´n Keks, aber ´nen anderen will ich nicht!

LG

Beitrag von traurig aber wahr.... 18.09.06 - 19:10 Uhr

ich hatte das gefühl vor ca einem jahr (während der trennungsphase von meinem mann)...ich hab ihn gesehen und war überzeugt...irgendwas ist da aber leider schief gelaufen #heul#heul wenn ich an ihn denke, kommt mir dieses gefühl immernoch...es waren die schönsten vier wochen...ich hatte auch schon einige beziehungen, aber SOO toll war es noch nie.

liebe grüsse

Beitrag von raffi 18.09.06 - 19:34 Uhr


Hallo xxx,


auch ich weiß was Du meinst.

Bei uns gibt es auch Tage da könnt ich Ihm den Hals umdrehen,und er mir *g*---aber ich weiß er würde für mich sein Leben geben und andersrum genauso,da ist tiefes Vertrauen,egal was ist und wir hatten schon verflucht harte Zeiten.

Letzendlich kann ich nach 7 Jahren sagen---JA,DEN und keinen anderen mehr!!!
LG claudi:-D

Beitrag von kylia 18.09.06 - 20:20 Uhr

hi xxx


ich schließe mich auch den anderen an. man hatte vorher auch beziehung....aber es hat sich noch nie so angefühlt wie mit meinem jetztigen partner. er sieht es auch so. wir sagen beide das wir für einander bestimmt sind. wir haben uns letztes jahr kennengelernt und wohnen zur zeit noch 500 km aus einander.

lg kylia

Beitrag von Leider nicht! 18.09.06 - 20:56 Uhr

Nein, das Gefühl habe ich leider nicht.

Wünsch euch alles Gute.

Beitrag von jandor 18.09.06 - 21:43 Uhr

Hallo xxx,

Warum denn in Schwarz bei einem so netten posting?

Du hast Recht, das ist ein wunderschönes Gefühl wenn man selbst im Streit und noch während man denkt "du arsch..." auch sofort spürt, wie sehr man diesen "arsch" dann ja doch liebt.

Hauptsache ist das man nicht vergißt, daß eine Beziehung - egal welcher Art - auch immer mit Arbeit verbunden ist. Hört man auf, treibt man zurück.

Leider ist es auch so, daß niemand auf der Welt einen so verletzten kann wie der Mensch den man bedingungslos liebt.
>Hoffen wir, daß es uns allen nicht passiert.<

Glückliche Jahre weiterhin und schöne SS
Gruss J.

Beitrag von tweety74 18.09.06 - 23:25 Uhr

Ich hatte das Gefühl schon 2 mal. Mittlerweile bin ich schlauer: Sicher ist, daß nichts sicher ist.

Beitrag von anila 19.09.06 - 06:28 Uhr

mir gehts genauso, bin rundum so richtig schön glücklich und zufrieden und er natürlich ebenfalls. was viele als beziehung bezeichnen, mit allem negativen was da so abläuft,
kann ich oftmals nicht begreifen.

Beitrag von thomasybm 19.09.06 - 09:02 Uhr

Hallo!
Mein Mann und ich kennen uns jetzt schon seit 10 Jahren. Wir haben ein Kind und planen das zweite. Auch bei uns war es nicht immer leicht (wie wohl überall). Und manchmal hätte ich ihn auch gerne aus dem Haus geworfen;-). Doch gleich eine Sekunde danach wollte ich von ihm in den Arm genommen werden und nie wieder los gelassen werden.
Kein Mensch ist perfekt, weder man selbst noch der Partner. Eine Beziehung besteht aus Kompromissen. Doch wenn man einen Menschen gefunden hat, den man jeden Tag mehr lieben kann, und der dann noch das gleiche für einen selbst empfindet - perfekt! Festhalten!
LG

Beitrag von jaaaaa 19.09.06 - 15:43 Uhr

ich kann mit einem klaren JA antworten. hab nicht nur das gefühl, sondern bin mir sogar sicher, dass ich den richtigen partner gefunden habe #herzlich #huepf#huepf#huepf #herzlich

diese gefühle, die ich vorher bei anderen freunden hatte, sind bzw waren im vergleich zu meinem schatz fast null!!! es ist das 1. mal, dass ich jemanden RICHTIG vertrauen kann und mich RICHTIG geborgen fühle uvm.
gesucht und gefunden, kann ich da nur sagen #huepf#huepf#huepf

gruß ela

Beitrag von nina265 21.09.06 - 09:33 Uhr

Ich wusste seit der allerersten Sekunde in der ich meinem Mann gesehen habe, das er der Richtige ist. Daran hat sich nie etwas geändert und das wird es auch nie!!!! #herzlich