wie habt ihr das gemacht??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tati84 18.09.06 - 18:49 Uhr

Hallo ihr lieben,

erstmal alles alles Gute fuer die Schwangerschaft. Ich bin es leider noch nicht.#schmoll Aber vielleicht ja bald??
Jetzt brauch ich mal eure Hilfe. Wie habt ihr das gemacht nach dem GV??? Seid ihr liegen geblieben oder sofort aufgestanden??Ich muss danach immer sofort auf Toilette! Soll ich vielleicht doch liegen bleiben und wenn ja, wie lange???


Vielen Dank fuer eure Hilfe....

Lieben Gruss an euch und die kleinen.... tati;-)

Beitrag von pinkjumpy 18.09.06 - 18:56 Uhr

also ich bin nicht liegen geblieben... ich hatte 2 tage vor es gv und es hat geklappt #freu

Beitrag von awapuhi 18.09.06 - 18:57 Uhr

Also ich bin ja nun schon schwanger! Aber ich habe mich nach dem GV drei Tage lang an den Kronleuchter gehangen (kopfüber) und siehe da, im Dezember werde ich Mama so Gott will.

LG & hang in there!

awapuhi, die hofft, dass Deine Frage nur ein Scherz war......

Beitrag von stopf79 18.09.06 - 18:58 Uhr

Bist eine kleine Akrobatin,was!? #freu#freu#freu

Beitrag von awapuhi 18.09.06 - 18:59 Uhr

Jau! Wenn man dann im Salto von der Lampe runterspringt, werden es Zwillinge! Das war mir aber ein bisschen zu viel :-).

LG
awapuhi

Beitrag von pinkjumpy 18.09.06 - 19:00 Uhr

*g*

Beitrag von stopf79 18.09.06 - 19:00 Uhr

*fallgradvomstuhl* #freu#freu#freu

Beitrag von koenigskerze 18.09.06 - 19:06 Uhr

Sitze hier und lach mich schlapp. Hab schon Bauchweh....
Irgendwo hab ich schonmal so einen lustigen Kommentar von Dir gelesen...

LG Christina 40.SSW

Beitrag von pinkjumpy 18.09.06 - 18:59 Uhr

hey :-)

das glauben aber viele das das helfen würde, wenn sie nach gv liegen bleiben!
wollt ich dir nur mitteilen ;-)

Beitrag von awapuhi 18.09.06 - 19:01 Uhr

Danke! Und jetzt#kratz?!

Beitrag von stoepsy 18.09.06 - 19:09 Uhr

*laaaaaaaaaaaaaaaach*

#schwitz#heul#freu #freu #freu #freu #freu

*bauchhalt*

GUUUUUUUUUUTE antwort!!

*tränewegwisch*


*schnauf*


puh...der war gut ;-)

Beitrag von keimchen 18.09.06 - 19:14 Uhr

lange nicht mehr so herzhaft gelacht #freu

herrlich, deine antwort

lg susi mit #sonne leon inside (et-29)

Beitrag von drineli 18.09.06 - 19:30 Uhr

Sorry, aber ich finde Deine Haltung ziemlich arrogant!
Es ist einfach nicht fair jemanden so ins lächerliche zu ziehen.

Vielleicht hattest Du ja keine Probleme beim SS werden, aber wenn man Monate oder gar Jahre darauf wartet versucht man einfach alles.

Egal, was man von der Methode Liegenbleiben hält, ich finde Du verletzt mit deiner Antwort die Nettiquette hier im Forum.

lg
Martina

Beitrag von awapuhi 18.09.06 - 19:45 Uhr

Sorry, aber manchmal hilft es, wenn man den normalen Menschenverstand einsetzt - Kinderwunsch hin oder her! Ich glaube ja auch nicht mehr an den Osterhasen, nur weil man mir mal davon erzählt hat... Ich behaupte mal, dass 99,8 % der Erdbevölkerung schwanger wurden ohne irgendwelche akrobatischen Verrenkungen.

Manche Beiträge muss man hier mit dem nötigen Humor sehen, denn ansonsten würde ich manchmal echt am Fortbestehen der Menschheit zweifeln.

LG
awapuhi, die sehr viel von Nettiquette, aber auch von Humor hält

Beitrag von stoepsy 18.09.06 - 19:57 Uhr

bin voll und ganz deiner meinung!

ich fand deine antwort köstlich!

lg
stoepsy

Beitrag von awapuhi 18.09.06 - 20:03 Uhr

Danke Stoepsy :-)

Bin mal gespannt, ob mein Baby die Hängematte genauso toll finden wird wie Dein Kurzer in Deiner VK #huepf.

LG
awapuhi

Beitrag von stoepsy 18.09.06 - 20:25 Uhr

MIT SICHERHEIT!

das foto wurde im pekip gemacht, zu hause hatte ich keine #schmoll

nils hat das teil geliebt und ich werd mir 100%ig eine anschaffen für mein zweites!

ist auch gut fürs gleichgewicht lernen laut meiner pekip-frau(später dann - wenn sie etwas älter sind).

lg
stoepsy, die immer noch schmunzeln muß bei dem gedanken, daß du am kronleuchter hingst ;-) ;-)

Beitrag von drineli 18.09.06 - 22:11 Uhr

Ich weiss, manchmal sind die doofen, immer wiederkehrenden Fragen ganz schön nervig.

Wir hatten mal einen Tread im KiWu-Forum, der hatte über 200 Antworten, in denen haben wir uns echt totgelacht über all die dämlichen Fragen zu Tempikurve oder "ich hatte gestern Sex, bin ich jetzt schwanger?" usw. Da wurde richtig auf den Putz gehauen! Das tut auch echt gut, mal alles rauszulassen!

Das heute fand ich halt nur nicht so nett, weil es ziemlich persönlich war und sich viele auf ihre Kosten amüsiert haben. (Natürlich musste ich auch lachen!)

Lg
und auf mehr Humor hier im Forum #freu
Martina

Beitrag von awapuhi 18.09.06 - 22:38 Uhr

Hi Martina,

ich habe mich nicht auf Ihre Kosten amüsiert, ich kann nur nicht glauben, dass jemand wirklich glaubt ein Kopfstand würde helfen. Frau muss auch mal Kritik vertragen können, wenn sie irre Fragen stellt (s. Tempikurve in Deinem Beitrag).

Ich kann wirklich einfach nicht glauben, dass die Frage ernst gemeint war. Vielleicht ist das aber auch eine Frage des Alters, das ist natürlich auch möglich.

LG
awapuhi, die natürlich froh ist ohne viel Tamtam schwanger geworden zu sein und dies durchaus zu schätzen weiss

Beitrag von koenigskerze 18.09.06 - 19:03 Uhr

Versuch´s doch mal mit einem Kopfstand....;-)

Beitrag von keimchen 18.09.06 - 19:16 Uhr

hallo...

wenn das stimmt, was ich bisher so gelesen habe, dann ist es völlig egal, ob du liegenbleibst oder nicht.
ich bin auch immer nach dem gv auf toilette, wollte ja auch gar nicht schwanger werden... und nun hab ich in 29 tagen et :-)

lg susi mit #sonne leon inside (et-29)

Beitrag von simone_r 18.09.06 - 19:40 Uhr

Hallo Tati,

das kann abhängig von der Lage deiner Gebärmutter sein - ob etwas abgeknickt, mehr aufrecht, etc.
Lass dich vom Arzt entsprechend untersuchen und entsprechende Tipps geben. Ob es z.B. besser ist auf dem Rücken oder auf dem Bauch liegen zu bleiben. 5 Minuten reichen aber schon, um die #schwimmer in die richtige Richtung zu leiten.

Viel Erfolg,

Simone (27. SSW)