positiv oder negativ?!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von luna021 18.09.06 - 18:50 Uhr

Hallo!
Hatte vor kurzem schon mal einen Beitrag geschrieben...
Darum ging es dass ich seit 2 Monaten die Cerazette nehme und jetzt etwas Angst hatte, es sei was passiert (hab sie einmal 12 Stunden später geholt und hätte vor 2 Wochen meine Tage bekommen sollen) Ok, ist ja nichts besonderes, ich hatte diese Pille aber schon mal und da sind sie nicht ausgeblieben und ich hatte Zwischenb.
Meine eigentliche Frage: Ich habe heute mal nen Test gemacht (meine Mutter hat mich schon genervt - hätte ihr es besser nicht erzählt) und eigentlich war er negativ. So denke ich. Allerdings war da noch eine zweite Linie - die war aber eher weiß!? Hat die Linie vielleicht nur "durchgeschimmert". War ein billiger Test aus dem Schlecker.
Habe erst nächste Woche einen Termin bei meiner FÄ bekommen.
Und zu allem Überfluss war ich heute noch beim HNO weil ich in der Nase eine "Schleimhautverdickung" oder so was habe - er fragte mich ob ich schwanger sei, weil das meist bei Frühschwangeren vorkommt! Gut, die Hormonumstellung kann ja auch durch die neue Pille kommen....
Bin momentan etwas ratlos hoffentlich kann mir jemand helfen.
Jetzt muss ich noch eine Woche warten #heul
Gruß
Luna

Beitrag von emelie.ylva 18.09.06 - 19:01 Uhr

warte die woche in ruhe ab, mache dich nicht verrückt!!
meist ist es eh immer so das wenn man sich etwas "einbildet" man verfolgt wird davon, ich denke auch das ich schwanger bin, bin seid 3 tagen überfällig aber das wäre nicth das erste mal und ich sehe nur noch schwangere frauen und schicke kinderwagen!!

Beitrag von eliasstefan 18.09.06 - 19:11 Uhr

Hallo Luna,

wiederhol den Test doch morgen oder übermorgen noch mal. Bei meiner SS war der erste Test auch so, dass ich nur mit vieeeel Wünschen einen 2. Strich erahnt habe. Eigentlich sah es nur am Rand etwas andersfarbig aus (nicht rosa). Am nächsten Morgen war der nächste Test dann eindeutiger.

LG,
Daniela

Beitrag von willow19 19.09.06 - 11:35 Uhr

Ich hatte auch immer diese billigen Tests und sie haben mich nicht getäuscht. Man hats auch nur ganz minimal gesehen und nu hab ich 2 Kinder. ;-)
Würd den Test aber auch nochmal wiederholen, wenn dann wieder was zu sehen ist, kannst wohl davon ausgehen, dass Du schwanger bist.

Liebe Grüße

Beitrag von lena84 20.09.06 - 15:10 Uhr

hi luna,

also ein 2.strich heißt schwanger, ob leichter strich oder dicker strich!

ich hatte das auch mit der nasenschleimhaut als ich schwanger war (da war ich grad frisch überfällig).

lg
lena