Eileiterschwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miamiax 18.09.06 - 19:06 Uhr

Hallo,

hatte gestern schonmal gepostet...war nun heute beim Arzt. Mein HCG Wert von letztem Dienstag ist 61.
Das ist sehr niedrig und man sieht nur eine kleine blase... Denkt ihr es kann trotzdem alles normal sein? Mein Fa meint es sieht aus als wäre es grade drei Wochen her mit der Befruchtung... Hatte das auch jemand von Euch?

Dank für alle Antworten!

Beitrag von yve21 18.09.06 - 19:09 Uhr

Hi!
Bei mir war der wert 54 in der dritten woche wirst sehn das alles ok ist!!!

Yve#baby 8+1

Beitrag von sunny2 18.09.06 - 19:18 Uhr

wenn eine Fruchtblase zu sehen ist, na prima, alles in Butter, was willst du mehr! Bei einer Eileiterschwangerschaft sieht man genau das nicht. Wahrscheinlich hat sich dein Eisprung verschoben, und der HCG Wert ist deshalb (noch) so niedrig.

Sorgen machen muss man sich erst wenn der HCG zu langsam ansteigt (man brsucht also mehrere Werte um den Verlauf zu beurteilen) und keine Fruchtblase zu sehen ist!

Grüßle Sunny 24.SSW