brauche eure erfahrung!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schimmeri 18.09.06 - 19:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin heute Nmt+4 (12.üz) und habe heute morgen getestet. Leider negativ!Hatte endlich mal einen Hoffnungsschimmer, da ich sonst immer nur bis Nmt+1 oder 2 komme.Der Test (clearblue) ist für die Anwendung direkt am NMT gedacht.
Meine Tempi war heute morgen auch immer noch ungewöhnlich hoch.Coverline bei 36, 4 , heute morgen bei 36,8.Habe aber leider auch keine Anzeichen für eine Schwangerschaft.Vier Tage vor NMT ist meine Tempi auf 36,4 gefallen, da dachte ich schon, dass sie diesmal vielleicht eher kommt, aber meine Tempi stieg die nächsten vier Tage wieder an auf 36,7 am Nmt.
Hatte ich bisher auch noch nicht.Habe dann auch nicht mehr gemessen, bis heute morgen.War dann doch überrascht, dass meine Tempi so hoch war, denn normalerweise liegt meine Tempi meist bei 36, 7 nach dem Eisprung und zum Ende hin geht sie meist auf 36,6 runter und dann ist die Mens da.
Aber diesmal eben nicht!

Kennt das irgendjemand?
Kann ich noch hoffen, dass mein Wert einfach noch nicht hoch genug war,trotz nmt+4?

Bitte helft mir.

Danke !

Lg annie


ps. wünsche euch eine schöne kugelzeit!

Beitrag von simone_2403 18.09.06 - 19:37 Uhr

Hallo Anni

Auch mit Tempikurve kannst du den ES nicht zu 100% voraussagen.Dann kommt dazu,das sich das befruchtete Ei bis zu 10 Tage Zeit lassen kann usw usf....

Warte einfach noch ein paar Tage,kommt die Mens nicht,teste eben nochmal (der billige von Schlecker tuts auch) ist der negativ,lass es vom FA abklären.

lg

Beitrag von marion2 18.09.06 - 19:39 Uhr

Hallo,

ich bin immer wieder erstaunt, was man bei Kinderwunsch so alles tut.

Ich würde sagen, leg dein Thermometer mal in die Ecke, entspann dich für drei Monate und hab genau dann #sex wenn du richtig Lust drauf hast - ansonsten lass es bleiben.

So hats bei mir funktioniert - und das gleich doppelt.

Du setzt dich mit Temperatur und Kurven malen doch viel zu sehr unter Druck - bei so viel Stress wird man schwer schwanger.

Ansonsten wünsch ich viel Glück!!!!

Lieben Gruß Marion