Wunder mich wegen Tempi??!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von molle76 18.09.06 - 19:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben#liebdrueck

Also,ich wunder ich immer wieder wieviele von Euch Tempi messen?!#kratz
Ich wünsche mir ja auch ein #baby,sehr sogar,aber ich finde es soll doch auch noch spaß machen #sex zu haben?!Sonst hat man doch immer diese "blöden Zahlen "im Kopf#augen.
Macht man sich da nicht Automatisch streß mit?!#kratz


Eine #gruebel MOLLE

Beitrag von silkesommer 18.09.06 - 19:48 Uhr

sicher hast du recht, aber leider gibt es ein paar frauen die probs haben mit ihren ES oder auch allgemein mit ihrem Zyklus und den so kontrollieren können, desweiteren haben wir hier frauen, bei denen das spermiogramm des mannes nicht so toll ausgefallen ist und die sich so auf die "heissen Tage " beschränken müssen

und dann gibt es frauen, die in ihre ZB nur die Bienchen um den ES eintragen um den Rest im privaten zu lassen.

lg

silke

Beitrag von sora76 18.09.06 - 21:56 Uhr

Das hab ich auch gedacht. Wir haben 3 Jahre für meine Tochter gebraucht. Ohne Hilfsmittel.
Diesmal will ich einfach nicht mehr solange warten und kontrolliere meinen Zyklus. Das ist auch gut so, denn so kann ich auch sehen ob da alles okay ist. Auch hat der FA ein paar Hinweise.
Ich finde, das ich mich jetzt etwas sicherer fühle, seitdem ich das mache und ich so meinen Körper etwas besser kennenlernen kann.
Wie oben schon gesagt: Nicht jeder trägt alle Bienchen ein.
Ich selber bin auch gelassener geworden, weil ich dadurch nicht wegen jedem ziepen denke ich könne Schwanger sein. Ist die Temp halt unten, kann ichs nicht sein und ich mache dann auch keine unnötigen Tests mehr. Ich find das halt übersichtlicher.
Man hibbelt dann halt eher am Ende des Zykluses, aber nicht mehr den ganzen Monat.

LG Sonja