Hab mal ne richtig blöde Frage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von keimchen 18.09.06 - 20:35 Uhr

Hallo...

ich war grad duschen, und da komm ich oft auf doofe Ideen, man hat ja beim Duschen sonst nix zu tun ausser grübeln *gg*

Hab mich gefragt, wie das denn mit dem Herausfinden ist, ob es sich um echte Wehen handelt, oder nicht... da soll man ja ein Bad nehmen.
Soweit so gut...
Ich hab aber keine Badewanne #gruebel #kratz
Geht auch duschen?
Oder gibt's noch ne ganz andere Möglichkeit?

#kratz

Ich weiss, dusselige Frage... aber es wär doch ganz nett, wenn jemand ne Antwort für mich hätte, sonst zerbrech ich mir die ganze Nacht den Kopf über den Blödsinn...

Danke schonmal im Voraus...

Liebe Grüße und schönen Abend noch

Susi mit #sonne Leon inside (ET-29)

Beitrag von torro06 18.09.06 - 20:38 Uhr

Hey Susi!

Hab´ich mir letztens auch gedanken drüber gemacht, weil wir auch nur eine Dusche haben #heul.
Meine Hebamme meinte, ich soll mich in die Dusche setzen und der Partner soll meinen Rücken warm abduschen..
Hmmm, wohl nicht ganz so entspannend wie duschen aber naja..

Liebe Grüße
Kathrin

Beitrag von annatrance 18.09.06 - 21:03 Uhr

Hallo Susi,

mußte mir darüber auch schon Gedanken machen, da wir leider auch nur ne Dusche haben. Hab von verschiedenen Seiten gehört, daß es die Dusche natürlich auch tut, obwohls nicht ganz so entspannend ist. Aber wenn man Kreuzweh hat oder überhaupt verspannt ist, tut duschen ja sonst auch ganz gut.

LG Conny + #baby Asena Vedia inside (ET-27)

Beitrag von baerchen2006 18.09.06 - 22:11 Uhr

Hallo Susi,

warm abduschen geht auch. Und keine Sorge, echte Wehen erkennt man. Habe mir kurz vorm ET auch die wildesten Gedanken gemacht. Letztlich war ich dann am Tag vor der Geburt abends im KH weil ich den ganzen Tag über so ein regelmäßiges Ziehen im Bauch hatte. Es waren dann auch tatsächlich Wehen aber noch sehr schwach. #schmoll Aber lieber einmal zuviel ins KH oder zum Arzt als zu wenig.

Wenn die Eröffnungsphase dann aber so richtig losgeht, merkt man den Unterschied ganz deutlich. Ich hatte dann das Gefühl "oh manno jetzt müssen wir aber los!!!"

Also keine Sorge! Ich wünsche Dir eine unproblematische Geburt und einen kleinen Sonnenschein!

Liebe Grüße,
Janina mit #baby Valentina 4.5.06