Frage zu Lasana

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von liz 18.09.06 - 20:51 Uhr

Hallo!

Habe heute Lasana 1 gekauft. Erst im nachhinein ist mir eingefallen dass das sicher mit Stärke ist. Recht hatte ich. Dominik ist jetzt 5,5 Wochen alt und bekommt die Flasche nur, wenn ich mal nicht stillen kann. zB weil ich nicht zuhause bin, oder wir grad wo sind wo stillen nicht geht (ca. 2 x die woche). Hab bis jetzt immer Pre Aptamil gegeben. Ist das Lasana ok? Oder soll ich trotzdem noch eine Pre Nahrund geben. Möchte nämlich von Aptamil auf eine andere Nahrung umsteigen.

Was sagt ihr?
Danke und liebe Grüße
Liz

Beitrag von lona28 18.09.06 - 21:17 Uhr

Hi Liz,

ich würde ihm die 1er Nahrung jetzt noch nicht geben,
die kannst Du aber ja aufheben bis er ein paar Monate
alt ist.
Wenn Du die Marke wechseln willst ist ja kein Problem
aber Du solltest drauf achten, dass es trotzdem eine
PRE Nahrung ist. Für alles andere ist Dominik noch zu jung.
Machs gut,
LG, Lona

Beitrag von lakeisha24301 18.09.06 - 21:17 Uhr

Hallo Liz!

Also ich kenne lasana jetzt nicht, aber ich hab jetzt schon öfter gehört das man mit Pre nichts falsch macht und das dass wohl das beste ist wenn man nicht stillt oder nebnbei noch stillt..
Bei meiner ersten Tochter hatte ich Hipp Pre das hat sie aber nicht vertragen und dann bekam sie Alete.
Hannah die jetzt 8 Wochen alt ist, bekommt auch Hipp Pre und das verträgt sie super!
Ich werde auch denke ich soweit es geht nicht so schnell umstellen oder gar nicht. Da ich ja noch stille und da müsste die Pre reichen.
Mein Arzt bzw der Kinderarzt meinte auch das Pre in vielen Fällen bis zum ende reicht...


Lg anna mit Hannah 19.7.06

Beitrag von daria10 18.09.06 - 22:20 Uhr

Hallo

ich nehme auch Lasana 1 und das von Anfang an.Man kann die 1-er auch von Geburt an geben...
Mein kleiner verträgt Lasana jedenfalls sehr gut.
Probier sie doch ruhig mal aus

LG-Daniela