Graupapagei mit Hand aufziehen..

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von kimberly2004 18.09.06 - 21:53 Uhr

Hallo


Wir haben uns vom Züchter ein Graupapagei gekauft ist auch schon sehr aufgeweckt nur alleine fressen will er nicht er zerflügt bloss alles. er ist 4 Monate und der Züchter sagte mit einer Spritze was wir auch tun und auch gut klappt wie lange muss man zufüttern bzw. ab wann fressen sie alleine????

Oder ist er einfach nur faul etc.

lg
kim

Beitrag von emelie.ylva 18.09.06 - 22:52 Uhr

er könnte durch das zufüttern faul werden!!

biete ihm das futter auf einem tellerchen an, wenn er seine füße schon benutzt kannst du auch das zeug irgendwo reinschmieren!!

wie fütterst du ihn?? direkt mit schlauch in den kropf oder nur mit der spritze in den schnabel??

mache auch die schlusen von den körnern ab ist manchmal etwas schwierig das zeug abzubekommen!!


hier noch nen lecker rezept zum knapperstangen selbermachen


1 ei , 1 teelöffel honig und mehl alles zu einem klebrigen brei zusammenrühren und dann jedemenge graupapageifutter so das kaum nochwas vom mehlgemisch übrig bleibt das futter soll nur gut an einander pappen!! entweder machst du davon kleine kekse oder drückst das alles in ein z.b toilettenpapierrölchen oder ähnliches dann das zeug bei 200 grad goldbraun backen abkühlen und leckerei servieren, meine waren wild danach!! mein vater züchtet auch er hat die timney ( hoffe habe es richtig gschrieben )

wünsche dir viel spaß mit deinem grauen

Beitrag von kimberly2004 19.09.06 - 11:12 Uhr

hi

danke für die Antwort

wir sollen gucken ob der Kropf immer voll ist .er wird also darüber genährt mit Spritze.

Danke für den Tip werden wir mal ausprobieren.

lg
kim