Reisflocken??? Dinkelflocken??? Nachmittagsbrei...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von scrub 18.09.06 - 22:53 Uhr

Hallo!

Jonah bekommt seit 3 Tagen nachmittags einen Reisflockenbrei mit Apfel. Ich dachte, ich tu ihm was Gutes und nehme die Reisflocken, von wegen allergenarm und glutenfrei. Und? Der arme Junge kriegt Verstopfung. #schock

Der KiA meinte, Reis würde stopfen, wäre also nicht gut für Jonah und rät zu Dinkelflocken. O.k., ich dachte, die wären wegen Allergiegefährdung tabu - da habe ich mich wohl getäuscht.

Welche nehmt Ihr? Und welche Erfahrungen habt Ihr? Schmecken die Dinkelflocken auch so z.k. wie die Reisflocken? Wie wirken die sich auf den Stuhlgang aus? Oder wie bereitet Ihr den GOB zu - bei allergiegefährdeten Kindern?

Und halten Dinkelflocken länger satt als Reisflocken? Nach denen hat Jonah recht schnell wieder einen Riesenhunger, jedenfalls schneller, als wenn er eine 1er Milch gesüffelt hat... und ich dachte, der Brei macht länger satt...#kratz

Vielen Dank schon jetzt für Eure Antworten!
LG, Jes

Beitrag von anro 18.09.06 - 23:18 Uhr

Hi,

damit Brei länger satt hält und auch die Kal-Zahl stimmt, gibt noch ein bisschen Öl hinzu, z.B. von Mazola Maiskeimöl

Von Milupa gibt es auch einen glutenfreien Gries, ist auch von Ökotest gut getestet worden, glaube da ist Reis- und Maisflocken drin.

Das Dinkelflocken länger halten als REisflocken glaube ich nicht!.

Probiere doch das mit dem Öl noch aus, vl hilft es auch wg. Verstopfung.

Od. gibt anstatt Apfel, Williams-Christ Birne dazu.

Lg Anro

Beitrag von scrub 18.09.06 - 23:22 Uhr

Öl ist drin gewesen, also daran kann es nicht gelegen haben... habe ich wohl vergessen zu erwähnen.#hicks
Birne habe ich auch schon gehört, das doofe ist nur, dass man ja bei einem allergiegefährdeten Kind wie Jonah es ist nur ein neues Nahrungsmittel pro Woche geben soll...#gruebel

Was gibst du?

Jes

Beitrag von sali123 19.09.06 - 05:36 Uhr

Also wir nehmen den Griesbrei von Alnatura (DM). In der DM bekommst du bestimmt Dinkel oder ähnliches. Von Alnatura gibt es auch noch Hirse, Dinkel, ect.

Einfach 100 ml abgekochtes Wasser + 10 g (3 EL) Griesbrei + 100 g Obstmus (Gläschen oder selbstgemacht) und dann noch ein bischen Öl. Wobei ich das Obstmus selbst mache - schmeckt lecker.#mampf

mfg Franzy+Marvin#baby01.02.06

Beitrag von ramona2405 19.09.06 - 07:04 Uhr

HI,

ich habe schon viel von Hirsebrei von Alnatura gehört gibt es im DM Markt z.B.. Ansonsten kenne ich mich nicht weiter aus da wir erst bei den Mittagsbrei sind. Aber ich denke Hirse ist auch i.O.. Aber es kommen bestimmt auch noch andere Tips.

LG Ramona und Aylin (*18.05.2006)

Beitrag von cldsndr 19.09.06 - 08:23 Uhr

Hallo Jes

Reisschleim ist ein altes Hausmittel bei Durchfall....also wird der schon ein bisschen stopfen. Dafür ist aber Apfel eigentlich stuhlauflockernd (sofern er ohne Schale ist). Sofern Jona davon keinen wunden Po bekommt, kannst Du auch einmal versuchen etwas geriebenen Apfel (geschält) in den Brei zu geben. Versuch auch mal ihm nach dem Brei etwas Wasser (oder Apfelschorle) anzubieten.

Von Alnatura gibt es einen glutenfreien 4-Korn Brei, sowie reinen Hirse- und Maisbrei. Das wären Alternativen zum Reisbrei (in dem 4-Korn ist Reis aber auch ein Bestandteil). Ich glaube nicht, daß andere Flocken satter machen als Reis, habe allerdings auch keinen Vergleichswert, da mein Spatz sich weigert reinen Reisbrei zu essen.

Gruß
Claudia

Beitrag von blubella 19.09.06 - 12:50 Uhr

Hallo Jes :-)

So, sieht man sich wieder ;-)

Genau zu diesem Thema hab ich eine Frage und werde die auch trotzdem noch gleich posten. Soll man denn die 3. Mahlzeit, also nachmittags einen Getreide-Obst-Brei geben? Gibt es die auch fertig? Und gibt es da einen Unterschied zum Abendbrei? Ist in dem Nachmittagsbrei keine Milch mehr drin? So viele Fragen, ich hoffe auf Antwort? #hicks

#danke
blubella + Paulchen (6 1/2 Monate)

Beitrag von scrub 19.09.06 - 16:50 Uhr

hallo! ;-)

screibe klein, weil jonah auf dem schoß sitzt...


Soll man denn die 3. Mahlzeit, also nachmittags einen Getreide-Obst-Brei geben? ja.

Gibt es die auch fertig? ja, als gläschen.

Und gibt es da einen Unterschied zum Abendbrei? Ist in dem Nachmittagsbrei keine Milch mehr drin? genao so ist es.

nicht bös sein, bin knapp, weil jonah krank ist #heul waren heut nacht in der klinik, da er echt mies luft bekam...

jes