Mit knapp 3 Monaten Fusspilz?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von muckelchen333 18.09.06 - 23:47 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Bin ziemlich überrascht, dass ich heute abend beim baden, zwischen den winzigen Zehen meines süssen Alexander offene Hautstellen gefunden habe. #kratzMache mir jetzt sorgen weil ich denke dass es vielleicht ein Fusspilz ist. Am rechten Füsschen hat er mehr offene Stellen als am linken.
Hat jemand Erfahrung damit und WAS hilft? Der Kleine kriegt nur 100%ige Baumwollsöckchen angezogen, hat aber ziemlich oft schwitzende Füsse.
Bin sehr dankbar für jeden Tip!
Seid herlich gegrüsst von
Kerstin und Alex#baby (2,5 Monate)

Beitrag von da_vadder 19.09.06 - 03:08 Uhr

Hi,

unsere Tochter hatte es auch ungefähr im gleichen Alter. War kein Fusspilz (Kinderarzt wurde auch befragt)!!!!!

Wir haben die wunden Stellen einfach mit zinkhaltiger Wundschutzsalbe ganz dünn eingecremt und die Füsse zwischen den Zehen regelmäsig gereinigt und vor allem nach dem Baden richtig abgetrocknet. Gerade wennn die Füßchen schwitzen war dies besonders wichtig!

Gruß

Da Vadder