Schon jemand munter????? Langeweileeeeeeeeeeeeee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von die_schwangere 19.09.06 - 06:20 Uhr

Hallo ihr Lieben#freu
Ist denn schon jemand von den Kugelis wach?
Mein kleiner Bauchzwerg hat mich nun nimmer schlafen lassen und macht gerade Frühsport.
Heute Nacht habe ich gedacht es geht los. Hatte ein paar fiese Wehen gehabt (die ersten die ich veratmen musste) die waren allerdings unregelmässig und haben dann wieder aufgehört#schmoll
Naja so ist das nun mal mit den lieben Babys die wollen einfach nicht raus *gg*
Der kommt bestimmt zu meinem Geburtstag am 27.09. als Super Geburtstagsgeschenk hihi denn als meine Mama schwanger mit mir war sollte der ET auch der 24.9. sein. Bin ich mal gespannt ob er mir das nach macht.#schein
Sorry fürs sinnlose #bla#bla#bla



Lg Carina + Babyboy ET-5

Beitrag von kti2805 19.09.06 - 06:26 Uhr

Hallo Carina,

bin auch schon seit 2 Stunden wach. In letzter Zeit kann ich einfach nachts nicht mehr schlafen und am Tage bin ich total müde :-(

LG
Kerstin

Beitrag von die_schwangere 19.09.06 - 06:29 Uhr

ja das kenne ich nur zu gut
tagsüber hundemüde und wenn man dann abends endlich im bett liegt geht nichts mehr #augen
ist schon manchmal komisch so ne schwangerschaft.
du hast ja noch nen paar wochen vor dir. da wünsch ich dir für deine restschwangerschaft das du dann mal wieder ordentlich durch schlafen kannst#blume

Beitrag von kti2805 19.09.06 - 06:33 Uhr

Hi, das wünsche ich Dir auch. Das schlimmste ist eigentlich, dass nachts die Zeit nicht vorbeigeht, im Chat treibt sich leider auch niemand rum :-(

LG
Kerstin

Beitrag von ninniya 19.09.06 - 06:34 Uhr

Guten Morgen!

Bei mir war, was den Bauchbewohner betrifft alles beim alten. Dafür hatte ich heute Nacht schon eine sehr schockierende Begegnung. Ich konnte schon ab um 2 nicht mehr schlafen und bin dann aus dem Schlafzimmer ins Wohnzimmer vor den Fernseher umgezogen. Auf einmal klopft es ständig an der Scheibe (wohne Hochparterre) #schock- ich nicht reagiert, da ich ja auch etwas "leichter" bekleidet war- man denkt ja an nix Schlimmes. Irgendwann rief mir dann dieser Bekloppte irgendwas durchs geschlossene Fenster zu, was ich jetzt mal lieber nicht wiederholen möchte :-[. Ich hab mich dann endlich aufgerafft, um diesen Ar... "zu verscheuchen". Geholfen hat dann nach meiner Androhung die Polizei zu rufen, tatsächlich nur noch der Griff zum Telefonhörer.
Nach dem Schock war ich dann natürlich erstmal richtig wach.

Puh... naja, bin auch noch etwas durcheinander. Das "Schöne" ist ja, dass mein Schatz nebenan im Schlafzimmer friedlich geschlummert hat und nicht mal von meinen Rufen wach geworden ist. Da kann man nur hoffen, dass nicht noch was Schlimmeres passiert- und keiner bekommts mit...#heul

Gut, genug genervt. Die Kleine scheint es auch gut überstanden zu haben und ist gerade mit Mami hellwach *autsch* ;-)

Ich wünsche Dir einen schönen Tag- vielleicht wirds ja doch heute was?!?

LG NinniYa (39.SSW)

Beitrag von kti2805 19.09.06 - 06:39 Uhr

GuMo NinniYa,

das ist ja der reinste Horror, ich glaube, ich wäre total ausgeflippt (oder eher in Panik geraten !).

Vielleicht kannst Du Dich ja nachher nochmals kurz hinlegen ?!

LG
Kerstin

Beitrag von ninniya 19.09.06 - 06:47 Uhr

Ich hab danach auch gezittert, wie Espenlaub und mein Herz ist gerast, wie wahnsinnig. Und war dann selber erstaunt, dass ich in der Situation noch so "cool" geblieben bin.
Das lehrt mich auf jeden Fall, jetzt immer bei Einbruch der Dunkelheit die Jalousien runterzulassen.

Das mit dem Schlafen wird wohl nix mehr: Muss meine Tochter zur Kita bringen und dann bekomme ich mittags Besuch...#gaehn
Aber das lenkt dann wenigstens gut ab, von dem Mist da vorhin!

Liebste Grüsse zurück!
NinniYa

Beitrag von die_schwangere 19.09.06 - 07:01 Uhr

Oh man ich hätte den Schock meines Lebens bekommen.
Bei euch passieren ja Sachen *gg*
ja ja das mit dem friedlich schlummernden Mann kenne ich davon hab ich auch einen. Der bekommt dann von nix mit. Würde ich den nicht wecken wenn ich Wehen bekomm würde der nicht mal mit bekommen wenns Baby da wäre *gggggggggg*

Beitrag von ninniya 19.09.06 - 07:20 Uhr

Stimmt! Vielleicht sollte ich ja heute nacht dann schonmal einen Probealarm starten, damit ich mir, falls er nicht wach wird, schonmal die Nummer vom Taxi-Ruf raussuchen kann.

LG