Frage an die Januar-Mamis(und an die die auch schon weiter sind)...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von michele1102 19.09.06 - 07:01 Uhr

Guten morgen ihr lieben!

Vorhin habe ich echt schiss bekommen. Muß wohl etwas länger auf dem Rücken geschlafen haben und plötzlich bin ich wach geworden weil mein Bauch auf einmal so hart geworden ist und sich zusammengezogen hat. Der war auf einmal ganz klein, knubbelig und hart(so als wenn sich unser kleiner eingerollt hat. War ziemlich unangenehm(tat aber nicht weh und war nach ein paar Sekunden wieder weg). Das selbe hatte ich am Sonntag auch schon. Ich lag auf der Seite und mein kleiner war am treten wie hulle und als ich mich dann auf den Rücken gelegt habe, wurde mein Bauch wieder ganz hart und sah richtig komisch aus. Ist das normal??? War gestern noch bei der VU und da war alles ok. Zumindest konnte ich es meinem Arzt nicht zeigen weil es ja dort nicht passiert ist. Ich hoffe ich könnt mir weiterhelfen!!!

Lg Michele mit Joelina 6Jahre+3#sternchen tief im Herzen und Julien 23+5 inside!!!

Beitrag von sternchen20071982 19.09.06 - 07:23 Uhr

Hallo Michele,

also so richtig sicher bin ich mir nicht! Aber es könnten doch Vorwehen sein wenn du sagst der Bauch wird hart!
Das ist das einzigste was ich mir denken könnte, wenn der Arzt gestern sagte ist alles OK! #kratz

Alles Liebe
#sternchen + #baby 20+6

Beitrag von mona_lisa2201 19.09.06 - 07:38 Uhr

Guten Morgen

Ich hab das auch ab und zu mal , ich habe dann das Gefühl das es das Baby iss, was sich an die Bauchdecke legt. So kommt es mir vor. Aber für Vorwehen find ich es etwas zeitig.
Hab das auch meiner Ärztin gesagt, soll nur mein Magnesium weiternehmen

LG Mona + Baby 25 SSW

Beitrag von meli84 19.09.06 - 07:52 Uhr

huhu

das sind auf jeden fall vorwehen und ganz normal! habe sie schon seit der 12. woche, mein arzt sagte solange sie sich nicht auf den MUMU auswirken ist es gar nicht schlimm! jede schwangere hat diese vorwehen/übungswehen!! die gebärmutter traininert schonmal für die geburt:-)

also mach dir keine sorgen alles in ordnung! bei alisa hatte ich diese wehen auch schon so früh!

liebe grüsse meli 18+6

Beitrag von mimi26 19.09.06 - 08:59 Uhr

Hallo!
Ja, das hab ich auch ab und zu, die Gebährmutter trainiert! (das sind so eine Art Wehen)
Das hat aber sicher jede Schwangere hier im Forum!

Lg. Mimi26, 23. SSW