Schlafmittel für Eltern aber schnell bitte*FG*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von twokid83 19.09.06 - 07:47 Uhr

Bedauerlicherweiße müssen mein Mann und ich seit 2-3 Tagen feststellen, 2 Kinder bringen Eltern an den Rand des Wahnsinnes;-)
Schön war die Zeit des Schlafens (ok selbst bei 1 schon schwer, der war auch Dauerwach) so 2 Monate lang wo wir doch ehrlich unsere Ruhe nachts und tagsüber hatten, da unser großer Sohn regelmäßige Schlafzeiten hat.

ABER JETZT???? Schlafen was ist das???
Mittagsschlaf wird vom Großem regelmäßig nach 30min unterbrochen und nachts meint er gegen 5 Uhr aufstehen zu müssen#heul
Der Kleine schläft tagsüber wenn es hoch kommt 10x5-10min und einmal 3 Std am Stück und nachts von Schlafen genauso wenig ne Spur wie beim Großen damals, einziger Unterschied der Große kam alle 2 Std an die Brust und söffelte 10-15min pro Brust und der Kleine kommt alle 3 Std an die Flasche (mit Mumi) und söffelt so 530ml pro Tag.
Alles wäre doch so schön und EINFACH würden die beiden sich nicht wirklich nachts absprechen. Entweder kommen die pünktlich hintereinander oder beide zusammen, was dann auch schon mal um 2 Uhr nachts sein kann.

Wir geben ja die Hoffnung nicht auf das in ca 10 Monaten das Schlafen wieder möglich ist und in 12 Monaten wir 2 fertige Kinder haben, da unser Großer dann ENDLICH in den Kindergarten kommt und HOFFENTLICH seine nächtlichen Besuche lässt.
Wer gibt mir bitte bis dahin ne Schlaftablette??????? Die so 12 Monate dauert?


Lg die völlig übermüdete Jule, die schon gar net mehr weiß wann sie das letzte Mal ordentlich geschlafen hat#gaehn

Beitrag von chrysalaki 19.09.06 - 08:54 Uhr

Bleib #cool!
Diese Zeiten habe ich schon hinter mir!! Jetzt ist mein Juengling 8 Monate alt und schlaeft --fast--- immer durch. Und wenn mal nicht ist auch nicht so schlimm denn ich habe lerne muessen mit 2-3 Std Schlaf pro Tag/Nacht auszukommen...:-p
lg
Chrysalaki mit Ihren 3 #sonnejungs

Beitrag von twokid83 19.09.06 - 09:00 Uhr

LÖl Gelassen bin ich*G*

schliessen schon wetten ab bis zu welchen Geburtstag es dauert bis unser Kleiner durchpennt

Der Große hat Geburtstag wenn er 6 Monate alt ist und da wird er abgestillt
ich hab 2 Monate später Geb. bis dahin sollte er mit den Mahlzeiten weniger sein und mein Mann hat dann noch mal 2 Monate nach mir bis dahin sollte er dann durch sein und hoffentlich nachts schlafen*FG*

Lg Jule