Wer hat.....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dany31 19.09.06 - 08:01 Uhr

eine IUI beim Fa machen lassen?
Ich hab grad bischen über die KIWU-Klinik in Wiesbaden gegoogelt und die haben zwar eine gute Erfolgsrate aber sind wohl Menschlich zum K.........#hicks
Die wäre aber für uns am einfachsten von drer entfernung.
Es gibt ja Fa's die das auch machen und deshalb wollt ich wissen ob eine von euch nicht in der KIWU klinik war??

Lg Dani(ab heute ÜZ18#schmoll)

Beitrag von nadja172 19.09.06 - 08:45 Uhr

Hallo Dani

also wir haben die IUI in der KIWU-Klinik in Heidelberg machen lassen.

Habe aber hier im Forum auch schon viel von Wiesbaden gelesen und die Leute waren eigentlich schon zu frieden damit. Mein alter FA hatte mir auch Wiesbaden empfohlen aber da ich schon lange in HD zur Behandlung war und das auch vom Weg her leichter für mich ist, habe ich mich für HD entschieden.

Mach doch einfach mal einen Termin dort und lass dich mal beraten. Dann merkst du ja selber ob du dich dort wohl fühlst oder nicht. Wenn nicht, kannst du ja immer noch nach Alternativen suchen.

LG Nadja

Beitrag von lilly_lilly 19.09.06 - 10:55 Uhr

Hallo!

Ich habe meine erste IUI noch vor mir, aber sie wird beim FA gemacht werden.
Soweit ich weiß, macht das aber nicht jede Praxis.
Mein neuer FA macht es aber und hat mich darüber ausführlich beraten.

Nachteil in der Praxis: Die machen keine IUI am Wochenende!
Da bei mir der ES nicht künstlich ausgelöst wird, sondern wir drauf warten müssen, dass es natürlich passiert, habe ich - wenn der ES auf's Wochenende fällt - einfach Pech gehabt.
Im letzten Zyklus war das dann auch schon so.

Aber in diesem Zyklus wird's sicher klappen - die IUI und die #schwanger - ich bin ganz zuversichtlich!

LG und viel Erfolg!

LIlly