NMT+2 aber Test negativ aber trotzdem was gutes

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dori1083 19.09.06 - 08:31 Uhr

hallöchen ihr lieben...

war schon so voller vorfreude, wie wahrscheinlich alle hier. hatte am 17.9. den nmt und dachte mir "na mach mal nen test". hätte ich´s nur gelassen. #kratznaja gemacht ist gemacht - neagtiv. #schmoll
aber es gibt auch ne gute nachricht. ;-)mein freund war dem thema sonst immer fern geblieben. er meinte, er will es erst wissen, wenn der test positiv anzeigt. #kratzdoch irgendwie kam ich mir da allein gelassen vor. und das hab ich gestern ganz deutlich gesagt, denn zum schwangersein gehört auch das schwangerwerden mit dem ganzen gehibbel...und es hat wirkung gezeigt. #huepfer hat mich gestern abend ausgequetscht und sich gedanken gemacht. hat mich total gefreut. und heut früh, bevor er auf arbeit ist, hat er nochmal rein symbolisch meinen bauch gestreichelt.#hicks
jetzt geht es mir trotz negativen test doch recht gut...

viele liebe grüße
und viel erfolg beim #schwangerwerden

Beitrag von helen73 19.09.06 - 09:04 Uhr

Das ist schön, das baut doch auch auf. Und mach Dir wegen dem negativen Test keinen allzu großen Kopf. Bei mir war er auch erst bei NMT+5 leicht positiv.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.

LG Helen

Beitrag von desmona666 19.09.06 - 09:18 Uhr

Hallo Dori

Mein Test war auch heute erst positiv und ich bin heute bei NMT + 10 .

Drück dir alle Daumen


LG