HILFE! Ab wann doch mal zum FA???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maikiki31 19.09.06 - 08:32 Uhr

Hey,

also ich bin heut ZT 35.

Normale Laenge 26. Ich war am Anfang des Zykluses allerdings krank, mit Fieber, Durchfall etx.

Hatte MS, allerdings sehr lange 12 bis 19 ZT.

Nun hatte oder hab ich immer mal viel Zervixschleim, aber Regel kommt nich.

Meine Brueste tun mit jedem Tag ein wenig mehr weh.

Ein Test Sonntag, also ZT 33 war negativ.

Soll ich einfach mal zum FA gehen um zu schauen?

Wenn sich mein ES natuerlich erst nach dem 19ZT abgespielt hat bin ich ja noch im Rahmen und der Test Sonntag konnte noch nicht positiv sein#kratz

Hach ich weiss auch nicht.

Sonst gehts mir echt richtig gut...

LG Sweetie

Beitrag von darline04 19.09.06 - 09:02 Uhr

Hallo sweetie

Wenn du dir nicht sicher bist mach doch einfach nen Termin beim FA.Vorallem wenn dein Zyklus so schwankt.Ein "lieber" FA wird dich bestimmt nicht abwimmeln.Ruf einfach mal an und schildere dein Problem.

Alles Gute
Susi