suche alleinstehende mitschwangere oder erziehende nähe ffm...

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von schnuckelchen80 19.09.06 - 08:40 Uhr

hallo ihr lieben,

ich bin in der 21.woche schwanger und schon von anfang an nicht mehr mit dem kindsvater zusammen. jetzt würde ich aber gern frauen kennenlernen, denen es ähnlich geht und mit denen man sich vielleicht mal auf ein käffchen oder einen leckeren kakao treffen kann. würd mich ganz doll freuen.

lg monique aus eschborn bei frankfurt am main

Beitrag von susistar 19.09.06 - 08:43 Uhr

hallo du,

na die geschichte is so aehnlich wie meine. wir waren auch nicht mehr zusammen als ich es erfuhr und nun werd ich meine zwillinge eben ohne partner bekommen.

wohne in darmstadt... is net frankfurt aber naja. so beinahe :)

liebe gruesse,
susi

Beitrag von schnuckelchen80 19.09.06 - 08:47 Uhr

respekt. ich habe letzte woche eine mama mit zwillingen gesehen und da hab ich noch gesagt, dass ich es mir da vielleicht anders überlegt hätte. wir haben uns eine woche vor bekanntwerden der schwangerschaft getrennt und haben auch überhaupt keinen kontakt mehr. wird sich dein ex kümmern? habt ihr mehrere zwillingspaare in der familie und weißt du schon, was es wird?

lg monique

Beitrag von susistar 19.09.06 - 08:59 Uhr

hm, er ist zurueck nach hause studieren, um den kindern zu ermoeglichen spaeter finanziel abgesichert zu sein ....
tja das bedeutet fuer mich nun dass ich alleine bin. weiss nicht genau wo er ist weder habe ich eine tel nummer nur @mail...

aber ich hatte auch nichts von ihm erwartet. deswegen bin ich nun nicht zu tode betruebt. ist besser so als ob man sich hoffnungen macht dass da noch was passieren koennte und dann die grosse enttaeuschung kommt wenn es nicht klappt.


irgendwo in der familie gibt es wohl zwillinge aber cousinen meiner mutter mit denen wir nocht so viel kontakt haben... :)
tja nun sind die 2 unterwegs und es werden wohl jungs. wollts net wisen aber meine aerztin hats in den mutterpass geschrieben :(

Beitrag von schnuckelchen80 19.09.06 - 09:01 Uhr

wolltest du jungs haben? ich kriege sehr wahrscheinlich auch einen kleinen bub. hast du schon namen? hast du nie angst, dass du das alles vielleicht nicht schaffen könntest?

Beitrag von susistar 19.09.06 - 09:11 Uhr

hm, also ich seh das so:
jeh mehr ich mir gedanken mache um so unsicherer werde ich. ich vertrau einfach darauf dass es eben so sein sollte und nun auch funktioniert.
wenn ich mir sage dass so vorhalte geht alles.
nur nicht zu viel nachdenken, das kommt schon...

bin nun eben am organisieren und versuche eine hilfe zu bekommen fuer die erste zeit. das wird mir nicht zugestanden aber ohne wird es sehr schwer denke ich.

und nun geh ich mal in meine wohnung und renoviere noch. in 5 wochen oer so sind die kleinen da und bis dahin ist noch einiges zu tun.

schoenen tag noch
susi

Beitrag von schnuckelchen80 19.09.06 - 09:26 Uhr

guten schaffen und verausgabe dich nicht.

meld dich mal.

monique

Beitrag von susistar 19.09.06 - 20:23 Uhr

also mein bad is so landsam fertig. morgen muss ich den ganzen dreck mal wegmachen der vom streichen da is. und dann muss ich mal sehen wann der typ von der arge mal kommen kann damit ich ne waschmachine bekommen kann...

wie war dein tag?

Beitrag von carlotta71 20.09.06 - 01:11 Uhr

wir können uns gerne treffen, ich schreibe dir ein e-mail

Beitrag von flatti 22.09.06 - 00:51 Uhr

hi, bin zwar nicht alleinerziehend, suche aber auch noch bekanntschaften, denn bin ja nicht den ganzen tag mit meinem mann zusammen, wenn du lust hast kannst du dich gerne melden

komme aus 63225 langen liegt auf der A5 zwischen frankfurt und darmstadt.