Wieviel Speisesalz als Höchstmenge???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trixiehaus 19.09.06 - 09:15 Uhr

Hallo!

Gibt es eine Höchstmenge an Speisesalz was man zu sich nehmen darf???
Ist zuviel Salz schädlich für das Baby?

Danke für Euere Antworten

Beitrag von casi8171 19.09.06 - 09:29 Uhr

Hi

einfach das Essen normal würzen.. wie sonst auch. Ich denke, da kannst du nichts falsch machen.

Du willst ja sicherlich nicht löffelweise Salz essen ;-)

lg

Melli

Beitrag von marion2 19.09.06 - 10:04 Uhr

Hallo,

man gewöhnt sich ruckzuck an nüchternes Essen.

Ist auch praktisch, wenn das Baby erstmal da und etwas älter ist - kaum gewürztes Essen kann es dann mitessen.

Also lieber zu wenig als zu viel.

Es sei denn, dein Blutdruck ist zu niedrig - dann lieber etwas mehr.

LG Marion