zu spät für Bienchen? bitte um Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pearl75 19.09.06 - 09:24 Uhr

guten morgen ihr lieben!
erstmal einen starken #tasse zum wachwerden ;-)

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=116738&user_id=656382

meint ihr es ist schon zu spät für bienchen? leider klappts mit der lust bei meinem spatzerl nicht so richtig, er schaut lieber fern *grummel* und ich will ihn auch nicht wie nen zuchtbullen "rannehmen"..
oh man wäre das ärgerlich, wenn der es jetzt schon rum wäre #schwitz

euch allen einen schönen tag und hoffentlich viele viren heute!

Beitrag von lizzy77 19.09.06 - 09:33 Uhr

Ich denke ihr könntet das eine oder andere Bienchen bestimmt noch sinnvoll platzieren.
Aber nimmer zu lange warten, gell? :-)
Dein Spatz wird doch bestimmt irgendwie zu überreden sein ????#schein #schein #schein

LG
Lizzy

Beitrag von pearl75 19.09.06 - 09:39 Uhr

mal schauen.... werd heute abend nochmal alle trümpfe einsetzen #hicks

lg
pearl

Beitrag von liwie82 19.09.06 - 09:55 Uhr

Guten morgern,ich bin neu bei Euch und möchte dir mal gleich antworten.Mit meinem Mann stehts genauso wie mit deinem...Er will immer den ES wissen,dann sag ichs ihm-kann ich jetzt noch genauer wegen Persona-tja das war gestern der Fall.Und was war? -NIX!Einfach eingaschlafen...manchmal denk ich er fühlt sich dann so unter Druck gesetzt...obwohl er die Tage vorher auch richtig Lust hatte, als ich ihn verführt habe.
Aber mein mann arbeitet viel und hart und ich habe dann etwas Verständniss.
Anderseits ärger ich mich, weil wir nun auch schon seit Februar üben und es so ja nie was werden kann...ich versteh dich also so gut.
Das ist echt zum verrückt werden...Liebe Grüße

Schau mal...so rosig ist unser Sexleben um den ES !
#schmoll
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=115898&user_id=658401

Beitrag von silberlocke 19.09.06 - 09:58 Uhr

Hi

Dein ES ist doch erst heute oder eher noch morgen - also verfüüüüüühren den Mann!

Viel Spat dabei

LG Nita

Beitrag von pearl75 19.09.06 - 10:10 Uhr

genau, heute abend muß er sich warm anziehen......... oder vielleicht doch besser ausziehen #hicks

;-)

Beitrag von pearl75 19.09.06 - 10:04 Uhr

hallo liwie,

ihr habt uns immerhin 2 bienchen voraus *lach*
mein freund arbeitet teilw. auch bis nacts (wir haben ne kneipe), diese tage sind eh für die füße... dann braucht er immer noch ein 1-2 tage um sich zu "regenerieren" und dann kommts halt je nach dienstplan auch mal vor, daß wir einen ganzen mnat keinen #sex haben #heul

er weiß allerdings nie so genau wanni ch es habe, er fragt auch nicht danach.... ich glaube sonst würde er sich an den tagen, an denen er potentiell vielleicht lust hätte, so unter druck fühlen, daß auch dann nix geht....

nunja, früher oder später wirds schon schnaggeln ;-)
soooo eilig hab ichs an sich nicht, auch wenn ich mich über einen baldigen besuch von meister adebar freuen würde...

ganz liebe grüße
pearl

Beitrag von silberlocke 19.09.06 - 10:00 Uhr

Hi du
also ich fürchte - heute nacht war Dein ES - also gaaaaanz schnell nochmal Deinen Mann verführen, sonst ist der Zyklus eben vertan, aber jeden Zyklus gibt es ja nen neuen ES - hoffe ich doch, also net verzweifeln, irgendwann treffen die Spermien von Deinem Mann und Dein Eichen sich schon noch zu nem Rendezvous...

LG Nita

Beitrag von pearl75 19.09.06 - 10:09 Uhr

ich werd auf jeden fall heute alles geben ;-)
wenn der ES heute nacht war, dann hab ich eben pech gehabt und muß mir am besten schon mal für den nächsten ÜZ ne bessere taktik überlegen*g*

vielen dank für deine antwort und liebe grüße