Wie soll ich SS werden wenn...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 130402 19.09.06 - 09:31 Uhr

... ICH so ein Sex Muffel bin. #hicks
Mir ist die Frage echt peinlich, aber ich weiss nicht mehr weiter.
Wir wünschen uns so sehr ein Baby und wenn ich mal auf Sex lust habe, dann ist es einige Zeit vor dem ES oder ewig danach. Die nächsten Tage könnte ich wieder einen ES haben und ich habe absolut keine lust auf#sex #heul
Kann mir jemand einen Tipp geben?

Freue mich auf alle Antworten

LG

Beitrag von vsf2007 19.09.06 - 09:36 Uhr

Oje, das hört sich nicht gut an...:-(

Also die Natur hat es eigentlich vorgesehen, das gerade um den ES herum, die Weiblein scharf sind! ;-)

Leider sind vielen Frauen durch die gesellschaftlichen Zwänge und Umwelteinflüsse diese Instinkte abhanden gekommen..:-(

Erzwingen solltest Du nichts, aber mal in Dich gehen und herausfinden, an was es liegen kann, daß Du keinen Bock hast.

Mehr kann ich Dir auch nicht raten. Vertraue auf Deinen Körper und habe Geduld mit Dir selbst! ;-)

Viel #klee
LG Sanne

Beitrag von 130402 19.09.06 - 09:41 Uhr

Ok, danke für deine Antwort und einen schönen Tag!

LG

Beitrag von baby2008 19.09.06 - 09:38 Uhr

Hi,

einen direkten Tipp habe ich da nicht! Aber ich kenne das Problem! Ich habe halt auch#sex gehabt, wenn ich keine Lust hatte!
Muss man halt mal durch;-)

LG Arijane +#baby9SSW

Beitrag von 130402 19.09.06 - 09:43 Uhr

Oh je, aber wenigstens bin ich nicht die einzigste. Dann muss ich wohl auch durch ;-)

Danke für deine Antwort

LG

Beitrag von piepsvogel 19.09.06 - 09:42 Uhr

Also, ich kann nur sagen, wenn's einschlagen will, dann schlägt's auch ein. Wir hatten in dem Monat, wo's geklappt hat, nur 2 x #sex - und das war auch nicht unbedingt zur besten ES-Zeit.

Wird schon werden...

Liebe Grüße,
Piepsvogel (34. SSW)

Beitrag von lizzy77 19.09.06 - 09:46 Uhr

Hey, braucht Dir doch nicht peinlich sein!

Also ich bin auch nicht so besessen, dass ich es jeden Tag möchte.

Ich finde du solltest erst mal deinen Zeitplan im Kopf (an den Tagen muss ich #sex haben) ausschalten.
Das setzt Dich viel zu sehr unter Druck.
Bei allem KiWu soll doch #sex auch noch Spass machen dürfen.

Und dann lasst es langsam angehen. Ich mag es sehr gerne wenn Kerzen brennen, mein Schatz mir schön den Rücken massiert........

Ich muss mich auch als begeisterte Erozuna.de-Leserin outen.
Mach das doch auch mal. Lies ein paar der erotischen Kurzgeschichten. Vielleicht empfindest Du bei der einen oder anderen beschriebenen Situation das Verlangen das auch mal so oder ähnlich zu erleben.
Dann sprich mit Deinem Schatz über Deine Wünsche.
Es würde mich wundern, wenn er es nicht gut fände, wenn Du offen mit ihm sprichst.

So, hoffe ich konnte ein wenig gegen Deine Appetitlosigkeit helfen ;-)

LG
Lizzy

Beitrag von 130402 19.09.06 - 09:48 Uhr

Viele Dank für deine Antwort. Werde deinen Tipps nachgehen und hoffe das es was bringt.

LG

Beitrag von lizzy77 19.09.06 - 09:57 Uhr

Ich drück Dir die #pro

Aber wie die anderen auch schon geschrieben haben, hast Du Dir denn schon einmal Gedanken gemacht warum Du nicht so gerne mit Deinem Schatz schläfst?
War das schon immer so, dass Du nicht so oft magst?


LG
Lizzy

Beitrag von 130402 19.09.06 - 10:42 Uhr

Ja das war leider schon immer so. Ich liebe ihn über alles, aber auf Sex habe ich leider nicht viel lust. Kuschel lieber mit ihm.

LG

Beitrag von nickimausi21 19.09.06 - 09:46 Uhr

Hi!
Also sorry, aber wenn ich du wäre, dann würd ich mir nochmal überlegen ob du wirklich ein Baby haben willst... Ich weiß ja nicht, aber seit wir ein Baby wollen, will ich noch öfter #sex haben als sonst, nur weil ich die Hoffnung habe, dass ein kleines Sperma mein Ei finden könnt und wir bald eine Familie sind...
Falls du das nicht hast, dann bist du vielleicht (vom Unterbewusstsein mein ich) noch nicht bereit ein Baby zu haben. Ich würd sagen setz dich mal in Ruhe mit einem Glas Wein hin und denk nach warum und wieso und ob und so weiter.
Vielleicht hilft es dir ja zu erkennen, dass du wirklich ganz doll ein Baby willst und dann wird es sich von selbst geben, dass du Bock auf Sex kriegst...
Glaub ich zumindest. ;-)
#herzlichliche Grüße
Nicki

Ps. Du kannst natürlich auch einfach mal an deinen ES einen ganz doll romantischen Abend mit deinem Mann machen, da kommt die Lust doch wie von selbst!!! ;-)

Beitrag von speedy0017 19.09.06 - 10:11 Uhr

hallo,
also ich gluabe ja nicht, dass der wunsch ein kind zu bekommen mit der lust auf sex zusammenhängt.
sarah

Beitrag von nickimausi21 20.09.06 - 22:39 Uhr

Vielleicht nicht so sehr mit der Lust, aber für ein Kind muss man immer sich selbst zurück stellen, und das fängt nun mal nicht erst nach der Geburt an. Während der Schwangerschaft sollte man nicht Zigaretten rauchen, nicht Alkohol trinken, sich gesund ernähren, usw. und natürlich musst du auch manchmal Bienchen setzen auch wenn du gerade nicht so Lust hast. Wenn jemandem aber trotz allem Wünschen dazu nicht wirklich die Zeit nimmt, dann könnte es sein, dass der Wunsch nicht so groß ist als was man vorher gedacht hat.
Ich wollte damit bestimmt niemanden beleidigen oder auch nur annähernd näher treten, ich sag nur was ich dazu denke.
Eine Freundin von mir hatte das selbe Problem bevor sie schwanger wurde und danach ist es ihr fast zu viel geworden, so oft auf das kleine Mädchen rücksicht nehmen zu müssen.
Trotzdem, muss natürlich jeder selbst wissen wann er bereit ist. Und ich möchte da ja auch gar niemanden drein reden.
Alles Glück der Welt beim Probieren,
#herzlichliche Grüße
Nicki

Beitrag von pearl75 19.09.06 - 09:51 Uhr

hallo du!

uns gehts leider fast genauso.... entweder ist mein schatz der #sex muffel oder ich.... eigentlich hätten wie spät. gestern schon ordendtl herzeln müssen, aber was: wir haben tv geschaut und gelesen *schnarrch*
ich würd ja auch mal, wenn ich kein bock hab, denn ohne #schwimmer wird man ja bekanntlich nicht schwanger #schmoll

laß und einfach beide heute abend mal "die zähne zusammenbeißen" und unsere männer verführen... vielleicht lecker essen, ein flacherl rotwein oder so.... wat mut dat mut... oder so #hicks

;-)

Beitrag von 130402 19.09.06 - 09:55 Uhr

So ging es uns gestern auch. Hätten auch sollen und haben dann nur TV geschaut. #schmoll
Ich hoffe, dass es bei mir heute abend dann noch nicht zu spät ist. Hatte gestern immer ein ziehen im Unterleib und das zeigt mir meistens, dass ich ein ES habe.

Danke für deine Antwort!

LG

Beitrag von pearl75 19.09.06 - 09:59 Uhr

früher oder später werden wir das schon schaukeln....
wenns diesen monat halt nicht sein soll, dann solls halt nicht sein.
ich glaube allerdings nicht, daß der Kiwu unbedingt mit mehr lust auf sex gekoppelt sein muß

also trinken wir auf den nächsten romantischen abend, wann auch immer der sien wird *kicher* #fest
#hicks

Beitrag von keira75 19.09.06 - 09:57 Uhr

Morgen,

die Frage brauch dir nicht peinlich sein- denn da bist du nicht die Einzige !!:-)

Ich verhüte seit Januar.2006 nicht mehr. Habe mir vorgenommen, alles locker anzugehen. Tja, das ist nur leichter gesagt als getan.
Ein Zyklusblatt führe ich zwar nicht, aber leider bin ich ständig am nachrechnen wann denn mein ES sein könnte.

Das nächste Problem, wir arbeiten beide in verschiedenen Schichten und mein Freund teilweise auch am Wochenende. Und wenn wir mal zusammen zu Hause sind, ist es oft so das wir beide keine Lust auf Sex #sex haben. Und wenn dann wieder pünktlich meine Mens kommt bin ich total entäuscht.

Am Anfang habe ich mir gesagt : du lässt das jetzt mal ein Jahr so laufen und dann sehen wir weiter...
Ist aber nicht so einfach da drüber zu stehen.

Wir hatten im August 3 Wochen zusammen Urlaub (das erste mal in diesem Jahr!!) und genau in dieser Zeit hatte ich meinen Eisprung#ei und wir hatten jede Menge tollen Sex #sex . Es war ein klasse Urlaub, in dem wir uns beide richtig erholt haben. Ich hatte ein richtig tolles Gefühl - bis zu dem Morgen an dem, wie immer meine Mens kam! Das ist jetzt schon fast 2 Wochen her, aber ich bin total entäuscht #heul und sauer über mich selber, weil mir das so nah geht.

Meine Freundin (Mutti von 2 klasse Kids) hat mich dann beruhigt, man kan nicht alles planen. Dann wenn es passieren soll, passiert es auch!! #pro

Ich drücke dir die Daumen!
Liebe Grüße Keira

P.S. Wielange probiert ihr schon?

Beitrag von 130402 19.09.06 - 10:40 Uhr

Danke für deine Antwort. Wir sind jetzt im 5 ÜZ. Ist nicht wirklich lange, dass weiss ich, aber ist halt alles nicht so einfach. Ich glaube, dass ich mich auch viel zu sehr unter Druck setzte. Hab schon öfter versucht mich abzulenken und mal an was anderes zu denken wie nur an ein Baby. Aber das klappt nicht immer.

Ich wünsche dir ganz viel Glück beim SS werden und hoffe das es schnell klappt.

LG