Clamydien - Wie wird man behandelt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mompfli 19.09.06 - 09:31 Uhr

Halli Hallo liebe Mit#schwangeren,

mein FA hat bei mir in der 15 ssw Clamydien festgestellt. Damals wollte er sie nicht behandeln da ich die ersten drei monate so probleme mit schwangeschaftsübelkeit und erbrechen hatte. Nun will er in der 30 SSW anfangen.
Aber wie wird das behandelt. Hat hier jemand schon mal erfahrungen gemacht.
Danke jetzt schon für eure antworten.

lg Katharina + ANNA-LENA 27. SSW

Beitrag von schnuckelchen80 19.09.06 - 09:33 Uhr

mit einem schwangerschaftsfreundlichem antibiotikum.

lg monique

Beitrag von mompfli 19.09.06 - 09:35 Uhr

Hallo !

Vielen Dank. Hast du es auch schon genommen. Also besser gefragt ist es vom magen her gut verträglich?

Beitrag von sabinara08 19.09.06 - 10:11 Uhr

Hallo Katharina,

ich hatte genau das gleiche Problem mit den Clamydien wie du. Vor 14 Tagen war ich beim FA und dieser hat mir und meinem Mann Tabletten verschrieben. Mein Mann musste 4 Tabletten am ersten Tag nehmen und am 8. Tag wieder 4 Tabletten. Bei mir war es ein wenig umständlicher: Ich musste jeden Tag 4 Tabletten nehmen (2x am Tag 2 Tabletten- eine Stunde vor dem Essen).

Heute habe ich die letzten Tabletten genommen (Bin nun in der 15. SSW),jetzt ist diese Infektion vorbei. Wichtig ist noch das man in der Zeit der Tabletten-Einnahme unbedingt mit Kondom verhüten muss!

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. Alles Gute noch.

lg Sabinara + #baby inside

Beitrag von mompfli 19.09.06 - 11:00 Uhr

Hallo sabrina,

vielen dank für deine antwort. hast mir sehr geholfen. Viel spass noch bei deiner restlichen schwangerschaft. und kleiner tipp geniesse die zeit sie geht so schnell vorbei.
Ach ja 15 ssw da habe ich zum ersten mal das kind gespürt. war das schön.

Lg katharina + ANNA - LENA 27. SSW

Beitrag von keimchen 19.09.06 - 10:15 Uhr

Hallo...

Chlamydien werden mit Antibiotika behandelt, hatte ich selbst in meiner ersten SS.
Wichtig: dein Partner muss auch Antibiotika nehmen, da die Chlamydien beim Geschlechtsverkehr übertragen werden... sonst schiebt ihr euch die Infektion gegenseitig hin und her wie beim PingPong ;-)

Liebe Grüße

Susi mit #sonne Leon inside (ET-28#huepf)