Sitzverkleinerer: Erfahrung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathinka77 19.09.06 - 09:35 Uhr

Hallo,

bin etwas verunsichert: Ich habe im Internet eine Auto-Babyschale von Chicco gekauft - neu - allerdings ohne Sitzverkleinerer.
Braucht man so eine Verkleinerung unbedingt für die erste Zeit oder reicht auch eine Nackenstütze aus?

#danke für Eure Hilfe,

Kathi (ET-14)

Beitrag von marion2 19.09.06 - 09:37 Uhr

Hallo,

damit der Kopf nicht hin und her wackelt, könntest du auch ein kleines Handtuch einrollen und um das Köpfchen legen.

Der Dickschädel meines Großen hatte damals übrigens garnicht in die Sitzverkleinerer gepasst.

LG Marion

Beitrag von 400 19.09.06 - 10:37 Uhr

Hi,

ich hab auch die von Chicco, im Internet bestellt und war etwas verblüfft, daß kein Sitzverkleinerer dabei ist.

Ihc werde mir so eine Einlage besorgen, die ich hier entdeckt habe, damit der Kopf nicht hin- und herwackelt. Kann man auch im Bett oder KiWa benutzen und rollt nicht so rum wie ein Handtuch. Über eine Nackenstüze habe ich zuerst auch nachgedacht.

Sonst weiß ich auch nicht.

Gruß; Suzy



Beitrag von kathinka77 19.09.06 - 14:19 Uhr

Was für eine Einlage meinst Du denn genau damit?#kratz

Beitrag von zuckerschnute2002 19.09.06 - 12:12 Uhr

Hallo Kathi,

Also, :-Dsinnvoll ist so ein Sitzverkleinerer allemal und wesentlich praktischer als ein zusammengerolltes Handtuch.

Meine Große hatte einen #schockKU von 37 und auch da war diese ''Sicherung'' mehr als nur nützlich. Auch bei unserer Kleinen hatte er seinen Zweck gut erfüllt, leider konnte ich ihn nicht allzu lange benutzen, weil Marie sehr schnell in die Länge gewachsen ist. Aber trotzdem lohnt sich diese Anschaffung!!!

LG;-)
Simone mit #herzlichMarie (*13.03.2006)