hier noch ein tip:

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stulle 19.09.06 - 09:48 Uhr

in meinem glückszyklus habe ich auf anraten einer freundin von anfang an 1l storchenschnabelkrauttee am tag getrunken!

wird von jeher für KIWU benutzt (auch schon im mittelalter)

schaut hier mal nach:

http://www.natura-naturans.de/artikel/kinderwunsch.htm

http://www.eltern.de/schwangerschaft_geburt/schwanger_werden/sanfte_hilfen.html?p=9

http://www.awl.ch/heilpflanzen/geranium_robertianum/


melli

Beitrag von email 19.09.06 - 09:55 Uhr

und man trinkt das dann jeden tag-eine tasse oder#kratz

und wo bekomm ichs her?

Beitrag von stulle 19.09.06 - 09:58 Uhr

ich habe einen liter kalt über den tag verteilt getrunken.
jede apotheke bestellt den tee auf nachfrage.
meine stammapotheke hat ihn erst bestellt für mich, hat den tee aber jetzt sogar in ihr programm aufgenommen!

Beitrag von email 19.09.06 - 10:00 Uhr

wow klasse ich merks mir für den nächsten zyklus aber rede vorher mal mit meinen FA da ich ja zur unterstützung auch utrogest nehmen muss!