Teefläschchen...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pims 19.09.06 - 10:01 Uhr

Guten Morgen!

Habe gestern angefangen, Maximilian (4 Wochen) hin und wieder mal ein Fläschchen Tee zu geben, weil er oft einfach nur nuckeln will.
Jetzt frag ich mich, wie handhabt man das am Besten mit den Fläschchen, manchmal trinkt er nur 20,30 ml, muß die Flasche danach wieder ausgekocht werden, oder kann man sie auch mal normal heiß spülen?
Unser Wasser hier ist extrem verkalkt, wenn ich auskoche, habe ich einen richtigen Kalkfilm überall drauf, wenn ich nen Vaporisator hätte, hätte ich das Problem dann nicht? Könnte mir vorstellen, dass der Dampf die Sachen nicht so verkalkt?!?

Danke für Eure Hilfe

LG Astrid

Beitrag von stefmex 19.09.06 - 10:05 Uhr

hi astrid!

da ich gestillt habe, habe ich auch keinen vaporisator. ich filtere das wasser erst durch den brita filter und koche damit die sachen aus. damit habe ich den kalkfilm wegbekommen :-) hier in bayern haben wir auch recht 'hartes' wasser.

ich denke, es reicht, wenn du die teefläschchen einmal täglich sterilisierst. man muss es nicht übertreiben ;-)

lg, stefanie

Beitrag von missybaer 19.09.06 - 11:28 Uhr

oder wenn du ganz auf nummer sicher gehen willst kaufst du einfach stilles wasser. das stimmt das das wasser in bayern sehr hart ist.:-D

Beitrag von hexe1723 19.09.06 - 11:41 Uhr

Ich koche morgens ein Fläschchen Tee und das trinkt unser Knirps über den Tag verteilt leer. Mach das schon seit seiner Geburt so und bis jetzt hat er sich noch nicht beschwert.

LG Hexe1723+Philipp 12 Wochen

Beitrag von 6woche 19.09.06 - 11:57 Uhr

Wenn dein Kind nur nuckeln wil dan gieb im doch einen Schnuller


lg andrea und janic 9,5 monate