wo und wie mache ausbildung zu Tagesmutter???

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von svenya 19.09.06 - 10:04 Uhr

Hallo!!!

Ich habe mir überlegt Tageskinder zu mir zu nehmen. Ich habe selbst 2 Kinder. Aber ich würde gerne die Ausbildung dafür machen, soweit ich weis kann man die ja machen aber wo? hat jemand von euch auch so eine Ausbildung? und wie mache ich mich dann aufmerksam das ich Tagesmutter bin und sehr gerne 1-2 Kinder zu mir nehmen würde?

LG Svenya mit Lea (2,5j) und Eleen (3 Mon.)#herzlich

Beitrag von svenya 19.09.06 - 10:26 Uhr

wo und wie mache ich eine Ausbildung zur Tagesmutter......muss es heißen......

sorry für die Rechtschreibung....das kommt davon wenn man mit einer Hand schreibt!!

LG Svenya

Beitrag von nessi1707 19.09.06 - 13:49 Uhr

Hi Svenya,

ich mache grade ne Qualifikation zur Tagesmutter.
Hier geht das über die Familienbildungsstätte,
ansonsten einfach mal beim Jugendamt nachfragen.
Bei uns läuft die Vermittlung
1.über die Beraterin der Familienbildungsstätte und wenn die keine passenden "Angebote"
haben kann man
2. auch selber Anzeigen in die zeitung setzen oder
3. Zettel fertig machen und diese verteilen/aushängen,...

Wenn du noch mehr wissen möchtest kannst dich gern über meine VK melden.

lg daniela mit tim und felix