Hallo @ all vl könnt ihr mir ja helfen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von octobersunshine 19.09.06 - 10:15 Uhr

Mein Es war vor 9 Tagen dh. ich bin jetzt bei Es+9,.. hatte ungeschützten GV die ganzen Monat über (warum wieso ist ja halb so wichtig),.....
Nun habe ich so ein stechen und pieksen im Unterleib mal links mal rechts, und habe eine Blasenentzündung. Habe vor neugier allerdings jetzt schon6 Tage vor meiner Mens 2 SSt gemacht (einer war ab 10 IE/l) hcg und die waren negativ, kann es sein das ich trotzdem schwanger bin ich meine man sollte ja sst noch nicht vor fälliger Periode machen ,...(habe übrigens in einer Stunden einen Termin beim Gyn aber würde mir trotzdem gerne ein paar Antworten anhören damit ich micht scho darauf vorbereiten kann)

würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen

Beitrag von sabsetom 19.09.06 - 10:20 Uhr

Hallo.
ES+9 ist zu früh. Die Frühtest kann man eigentlich erst ab ES+11 machen oder? Meiner hat ES+11 schwach positiv gezeigt, aber FA hat eine Woche später durch Bluttest bestätigt. Also ich denke es ist noch arg früh.
LG Sabrina

Beitrag von miri29 19.09.06 - 10:21 Uhr

Wenn dein ES vor neun Tagen war und die bfruchtung zb tags drauf dann hätte sich gestern das befruchtete Ei erstmal eingenistet!
Also sorry aber der Arzt wird nichts fesstellen können es ist noch viel zu früh und oftmals bis zu 75 % der befruchteten Eizellen gehen mit der normalen Mens ab!
Also du musst dich noch gedulden und warten bis zum NMT!

LG Miriam* Marlon(2)+#eiSSW9+4

Beitrag von octobersunshine 19.09.06 - 10:24 Uhr

Also laut dieser 9monate.de internetseite war die Einistung am 16,.. und sorry ich meine mein Es war am 11sept.

Beitrag von miri29 19.09.06 - 10:27 Uhr

Man sagt Einnistung ca. 4-7 Tgae nach Befruchtung und glaub mir es ist wirklich zu früh ich denke das der Arzt noch ncihtmal im Blut HCG nachweisen kann!
Willst du schwanger sein?

Beitrag von octobersunshine 19.09.06 - 10:32 Uhr

naja gut stimmt 4- 7 Tage ,.. es kann sich ja wirklich auch erst am 7ten Tag eingenistet haben, danke für deinen Antwort#liebdrueck

Beitrag von sternchen20071982 19.09.06 - 10:23 Uhr

Der Test kann wirklich noch zu zeitig gewesen sein, ich hatte meinen zwei Tage nach NMT gemacht und da war er nur leicht positiv...
Viel wird sicher auch der Arzt nicht sehen, bei mir war bei 5+2 nur ein schwarzer Punkt in der Gebärmutter!!!

Falls du dir wünschst schwanger zu sein drück ich dir die Daumen, das es so ist!

Alles Liebe
#sternchen + #baby 20+6

Beitrag von octobersunshine 19.09.06 - 10:31 Uhr

Danke fürs Daumen drücken ;-)
Es wäre.... soooo schön wenn ich nur jetzt schon wüßte ob ich oder ob ich nicht schwanger bin#schwitz aber wie ihr schon sagt ich muss noch warten#augen aber nicht mehr lange#huepf



ich habe üabrigens auch ein #stern im #herzlichen