hm,.... vielleicht wisst ihr das ja.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schutzengel 19.09.06 - 10:22 Uhr

sieht mein FA eigentlich ob ich wehen habe? also ohne CTG?
am ultraschall oder wenn sich irgendwas verkürzt oder so?? blöde frage ich weiß.
aber ich hab öfters so ein mini ziehen und bekomm erst in der 36.ssw mein erstes CTG im spital.
wenn es ärger wird fahre ich eh schon früher hin. bin nächste woche beim FA zur mutterkindpass kontrolle der hat aber kein CTG, würde er das sehen wenn ich jetzt schon vorwehen hätte.??
bez. würde er sehen und feststellen können, dass/ob das baby früher kommt?!

simone
32.ssw

Beitrag von moonspell 19.09.06 - 10:27 Uhr

Hallo Simone,

ohne CTG könnte dein FA höchstens daran deine Vorwehen bemerken, dass dein Bauch während der Untersuchung hart wird. Würde aber an deiner Stelle dann schon früher ins KH gehen und dich dort untersuchen lassen. Ich lag auch in der 29. SSW mit vorzeitigen Wehen im KH und war damals direkt ins KH gefahren und nicht erst zum FA.

Wünsche dir viel Glück

LG
Bine (ET-4)

Beitrag von sarei 19.09.06 - 10:31 Uhr

Hi,

ich habe auch schon seit der 33.SSW Vor- bzw.Senkwehen. Letzte Woche hatte beim FA CTG und da waren tolle regelmäßige Wehen zu sehen leider haben die sich wieder verabschiedet :-(.
Jetzt hoffe ich eigentlich jeden Tag das es los geht obwohl ich erst am 6.10. ET habe.

LG Sarei 38.SSW

Beitrag von kornflakes 19.09.06 - 10:32 Uhr


Hallo Simone,

also, bei mir untersucht der Frauenarzt die Länge des Gebärmutterhalses (Cervix) mit einem Vaginalultraschall und schaut ob der Muttermund geschlossen ist.

Als ich zwischendurch vorzeitige Wehen hatte, hat er auch sofort gemerkt, dass ein enormer Druck vorlag...

Meine Hebamme meinte letzte Woche zu mir, dass das Ziehen nach unten etc. total normal ist. Gestern bei meinem ersten richtigen CTG waren auch keine Wehen zu entdecken. Das Baby hat sich auch (glücklicherweise) noch nicht gesenkt...

Nach den Senkwehen (fühlen sich wohl ähnlich Menstruationsbeschwerden an) dauert es wohl noch ca. 4 Wochen bis Baby kommt... Habe ich hier im Forum gelesen.

Ich denke, dass auch bei Dir bis jetzt alles in Ordnung ist. Wenn Du unsicher bist, macht Dein FA sicherlich zwischendurch fix ein Vaginalultraschall...

Deinem Krümel geht es bestimmt bestens und er hat noch gar nicht vor zu kommen...

Liebe Grüße

Susanne

32 SSW