Wo und wann hat sie DAS denn wieder gelernt?!?!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von benji31 19.09.06 - 10:32 Uhr

Hallo,

ich bin grad erst mal tierisch erschrocken aber jetzt eigentlich ganz stolz auf meine Maus.#freu

Wir waren grad im Keller. Ich hab sie mal abgesetzt um was aus der Gefriertruhe zu nehmen und als ich die Truhe zumach ist die Kleine schon auf der 4. Treppenstufe#schock. Sie ist die Treppe hochgekrabbelt als ob sie das schon seit Monaten tun würde.
Keine Ahnung wo sie das her hat#kratz Von uns hat ihr das keiner vorgemacht#gruebel

Naja dann heißt es jetzt wohl NOCH mehr aufpassen wo sie rumtturnt.

Schönen Tag noch

Bianca + Turnmaus Saskia (05.10.05)

Beitrag von joely1976 19.09.06 - 10:42 Uhr

Hallo Bianca,

das gibts ja nicht...während der Schwangerschaft hab ich bei urbia NIE ein Baby namens Saskia gesehen und seit meine Kleine auf der Welt ist, bist du schon die zweite...
Hoffentlich wird der Name kein Modename..#schock Obwohl, du warst ja eher als ich...:-p;-)
Jetzt hab ich grad noch in deiner VK gesehen, dein Sohn heisst Sven... meine Grosse heisst Svenja...:-)

Liebe Grüsse
Claudia mit Svenja (bald 3) und Saskia (7Wochen)

Beitrag von benji31 19.09.06 - 10:56 Uhr

Hallo Claudia,

Zufälle gibt´s#gruebel
Wenn mein Sohn ein Mädchen geworden wäre, hätte wir ihn Svenja genannt...
Ich glaube aber nicht, dass Saskia so ein typischer Modename wird. Bei mir in der Umgebung, Schule und Kindegarten kenn ich grad mal 2 weitere Saskias und sind unterschiedlich alt.

Liebe Grüße
Bianca

Beitrag von kathleen2605 19.09.06 - 11:50 Uhr

ich misch mich jetzt einfach mal ein#hicks....bei uns is es das gleiche mit dem namen katharina......vor der geburt hab ich den namen nie gehört....oder zumindest in der ss nich und seit dme die maus da is, höre ich ständig, katharina hier und katharina da#kratz

das kommt wohl daher, weil man vorher nie darauf geachtet hat wie andere kinder heißen#augen

jetzt im nachhinein ärgert mich das aber schon ein wenig, obwohl ih den namen katharina total süß und seeeeeeeehr schön finde, aber ich wollte keinen namen den jedes 3 oder 4te kind hat#schock#hicks

naja jetzt is es aber nunmal so und zu ändern is es jetzt gott sei dank auch nich mehr......

wir hatten noch die namen

laura-marie und

karina-adrienne

zur auswahl, aber das sind ja richtige modenamen, deswegen haben wir uns gegen diese namen entschieden;-).....

was aber auch sehr komisch is, bei mir in der familie fangen fast alle namen mit K an, wo ich aber bei katharina gar nich dran gedacht habe, hat mich meine mutter nach der entbindung erst drauf gebracht:-p#augen

liebe grüße kathleen+#babykatharina*14.10.2005

Beitrag von zickl2000 19.09.06 - 12:09 Uhr

Hallo,
ich lerne gerade genausoviel wie mein Sohn. Freitag isser mir aus seiner Hängematte gefallen. Gottseidank ist nix passiert. Gestern hat er den ganzen Tag imVierfüsslerstand wackeln geübt und heute stand er im Laufgitter (der Boden ist noch auf der höchsten Stufe) Habe das Gitter sofort umgebaut. Wenn der so weiter macht, schicke ich ihn nächste Woche in den Kindergarten.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Aufpassen
Nicole+Pascal 6 Monate