ab wann hat ihr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von octobersunshine 19.09.06 - 10:35 Uhr

wann habt ihr euren sst gemacht,... also wieviel Tage vor oder wieviel Tage nach der mens

Beitrag von octobersunshine 19.09.06 - 10:36 Uhr

was zu meiner überschrift das soll heisen "ab wann habt ihr" sorry sorry ich bin ja so schusselig#schwitz

Beitrag von lumina81 19.09.06 - 10:38 Uhr

hey octobersunshine

Ich war ein absoluter spätzünder. War bereits in der 6. SSW als ich den Test gemacht habe.

Grüsse Ines

Beitrag von silvercher 19.09.06 - 10:39 Uhr

Moin,

ich habe am MENS-Tag #schwanger getestet !

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 39+0 SSW ; 40.SSW (ET-7) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von mischu 19.09.06 - 10:40 Uhr

Dem schliesse ich mich an. Ich war auch schon in der 6.SSW als ich auf die Idee gekommen bin evtl. schwanger zu sein.

Beitrag von 1973marion 19.09.06 - 10:40 Uhr

Hallo octobersunshine,

meine Mens kamen immer regelmäßig, deshalb habe ich meinen sst gemacht, als ich 4 Tage überfällig war. #freu

LG
Marion + #baby (16+6)

Beitrag von melli_80 19.09.06 - 10:40 Uhr

den ersten Test hab ich 1 Tag vor NMT gemacht, den 2. an NMT+2 und den 3. an NMT+3. Und es waren alle positiv.

LG Melli + #baby-girl (26+6)

Beitrag von keimchen 19.09.06 - 10:41 Uhr

Hallo... also, ich hätt meine Mens am 11.02. kriegen sollen, hab am 13.02. getestet... und meinem Schatz zum Valentinstag den positiven Test präsentiert #freu

LG Susi mit #sonne Leon inside (ET-28#huepf)

Beitrag von lumi1980 19.09.06 - 10:42 Uhr

Hallo,

also ich habe so ca. eine Woche nach Fälligjeit der Regel getestet. Aber mehr aus Jux, denn mein Zyklus wurde immer länger, mittlerweile war er bei 37 Tagen, dh. ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass sie bald kommt, da ich auch die Anzeichen hatte, kräftige Unterleibsschmerzen, aber siehe da, dass war schon mein Krümelchen, dass sich häuslich eingerichtet hat. Als ich den Test in den Händen hielt, war ich wie vor den Kopf geschlagen.

Liebe Grüße

Beitrag von nkgl2803 19.09.06 - 10:42 Uhr

Hallo,
also ich hab daheim eine Woche nach überfälliger Mens getestet. Das war Samstags, Montags gleich beim Fa angerufen, Mittwochs Termin bekommen.
Dort konnte er dann beim US auch schon das Herz sehen, worauf er meinte das ich Glück hatte 2-3 Tage vorher hätte er es noch nicht sehen können, und da ist dann die Gefahr noch sehr groß das es noch abgeht...
Also ich persönlich würde deshalb immer lieber ein paar Tage länger warten, bevor es heißt du bist "theoretisch"schwanger und es geht dann doch noch ab...
Alles Gute für Dich,
Nicci

Beitrag von nickyvicky 19.09.06 - 10:49 Uhr

juhu
also ich habe krampfhaft versucht schwanger zu werden. habe im februar mit der pille aufgehört, und dann ewig gewartet. dann hab ich aufgehört daran zu denken, und zu wünschen, und siehe da, vier monate später machte ich einen test der positiv war, ging zum FA und der meinte ich sei schon in der 7 SSw.
tja so is das halt immer bei jedem anders.

alles liebe
nicky 14SSW

Beitrag von lumi1980 19.09.06 - 10:56 Uhr

Huhu,

genauso ging es mir auch. hatte Ende Januar die Pille abgesetzt und dann jedes "Anzeichen" alsz SS gedeutet und ganz viele SST gemacht. Dann habe ich nicht mehr dran gedacht, mein Mann ist auf Montage, und dann hats geklappt bei seinem einzigen Besuch innerhalb von 2 Wochen-lol. Unverhofft kommt oft!
Léider habe ich meinen nächsten termin erst am 5.10., hoffe, da kann man dann das Herzchen sehen, das letzte Mal war es nur die gut aufgebaute Schleimhaut mit Fruchthöhle und ganz kleinem Krümelchen.

Beitrag von mischu 19.09.06 - 11:01 Uhr

Ich hab bei meiner ersten SS 13 Monate lang mindestens 1 Test gemacht. Dann haben wir ein Haus gekauft und renoviert, ich war abgelenkt und hab nicht mal gemerkt, dass ich schwanger bin. Diesmal hab ich im Dezember Pille abgesetzt und hab bis April gehofft. Dann hab ich alle Baby- und Umstandssachen verschenkt oder verkauft und bin im Mai UNGEPLANT (!) schwanger geworden.

Beitrag von nickyvicky 19.09.06 - 11:04 Uhr

in welcher woche bist du denn jetzt?

lg nicky

Beitrag von mischu 19.09.06 - 11:10 Uhr

Ich? 15+6 Also morgen 17.SSW und damit 5.Monat *freu*

Beitrag von nickyvicky 19.09.06 - 11:23 Uhr

nein nicht du mischu. bei dir weiss ichs ja eh*gg* aber freu mich trotzdem nochmal für dich#freu und bins dir ja gar nicht neidig#schmoll
nicky

Beitrag von kleinmausi25 19.09.06 - 10:52 Uhr

Hallo,

Ich zähle mich auch zu den späten Messern :-p
Ich habe den Test gemacht, da muß ich bei 5+5 gewesen sein, fast 2 Wochen nachdem die Mens nicht kam. Habe mir auch keine Gedanken gemacht, weil meine Periode eh immer gemacht hat was sie will, mal nach 2 Wochen, mal nach 4, einmal auch gar nicht ... Mit regelmäßigerem Zyklus hätte ich bestimmt auch früher gemessen.

Liebe Grüße
Kleinmausi25 + Schatz (19.SSW)

Beitrag von frejus 19.09.06 - 10:53 Uhr

Hi, ich habe meinen erst 3 Wochen später gemacht, hab gedacht kommt wieder nichts bei rum..
Gruß Jacky 21SSW

Beitrag von aggro 19.09.06 - 10:54 Uhr

ich glaube 1 oder 2 tage nach ausbleiben der Mens, oder sofar am selben Tag, der war aber negativ... war 1 Woche später beim FA und der war dann positiv

Beitrag von child_in_time 19.09.06 - 11:02 Uhr

spätzünder in der 6 ssw.? #gruebel ups, was war dann ich...8ssw...#hicks

LG

Beitrag von suesse_vanille 19.09.06 - 11:08 Uhr

Hallo,


ich habe meinen ersten Test bei 6+1 gemacht #hicks, also in der 7. SSW. Ich hätte einfach nie damit gerechnet, ss zu sein, da wir kein Baby wollten und es für mich echt überraschend kam. Aber jetzt bin ich der happieste Mensch auf Erden #huepf


Liebe Grüße



Sarah + #baby inside (SSW 7+1)

Beitrag von uggl 19.09.06 - 11:11 Uhr

habs an dem tag gemacht wo meine mens hätte kommen sollen, und hab positiv getestet :-D

Beitrag von sylvia584 19.09.06 - 11:14 Uhr

habe am nmt+ 6 getestet!

Beitrag von sue472 19.09.06 - 11:30 Uhr

Hi Du,

hab 3 Tage nach der Mens getestet und war negativ. Bin zum Arzt, negativ. Aber esfühlte sich so anders an...
Sollte dann irgendwelche Zyklusregulierenden Tabletten nehmen, bin krank geworden und hab damit 5 Tage gewartet. Mittlerweile tat meine Brust weh und ich hab, nur um mein Hirn zu beruhigen noch einen Test gemacht und tataaaa!!!

Also pos war der dann an 6+4!!
Ich hba das dann nachgelesen und es gibt die Fälle, da geht das HCG nur sehr langsam hoch und dann auch in den Urin über. Da mein Krümel sich mit einer Krankheit zur wehr gesetzt hat, gibt es ihn noch!!

Und ich bin gaaaanz glücklich!! ;o)))

Liebe Grüße
#blume Sue

Beitrag von psj 19.09.06 - 12:09 Uhr

Hallo,

ich habe schon eine Woche vor NMT getestet weil ich nicht warten konnte und so hibbelig war#hicks und der war natuerlich negativ!
Dann hab ich noch einen am NMT gemacht der eine leichte linie zeigte und einen NMT+1 der dann richtig positiv war.

Lg

Jasmin+Murmelchen 8+6

  • 1
  • 2