hat jemand KiWa von preissturz. at

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ana85 19.09.06 - 10:41 Uhr

Moin Mädels!

Ich hab jetzt nen KiWa von preissturz.at so eienn mit 3 Rädern, den man später zu nem Buggy umbauen kann...

Hat auch ncoh jemand nen KiWa von Preissturz.at und wie zufrieden seit ihr damit?

LG, Ana mit #baby inside (ET -1)

Beitrag von elfeeva 19.09.06 - 10:47 Uhr

Meiner ist der Quinny Buzz von Baby Bottosso (findest du über Google) der ist spitze und kostete nur 299 Euro!! Kann man auch umbauen und den Buggie in und gegen die Fahrtrichtung verwenden!!

Beitrag von cheery75 19.09.06 - 11:39 Uhr

hi,

also wir haben denn! bin echt zufrieden mit dem teil. aber er hat auch den nachteil das er nicht in den kofferraum von unserem 3er passt. ich musste also immer mit meinem kombi fahren und dann hatte ich das problem wohin mit dem hund?!?!
wir haben dann auch recht schnell einen buggy mclaren techno xt gekauft. darin konnte die kleine auch liegen und der war fuer unterwegs einfach super praktisch. das 3rad haben wir halt fuer hier rum zum spazieren gehen.

lg cheery

Beitrag von ana85 19.09.06 - 11:45 Uhr

Hi!
Wir haben nur einen Kombi und keinen Hund, von daher erübrigt sich das Problem bei uns!
Das Teil passt ganz gut in unseren Avensis Sol...aber das Teil hat auch nen riesen Kofferraum!
Worum es mir geht ist die Stabilität...ist das Ding wirklich robust?

LG, Ana

Beitrag von cheery75 19.09.06 - 11:59 Uhr

huhu,

also wie gesagt wir haben einen hundi und ich gehe nicht nur ueber normale strassen mit dem ding *g* der ist also stabil.
bis jetzt hab ich keine nachteile feststellen koennen und wir haben den schon gebraucht gekauft. fuer uns war aber klar das die kleine eh nicht sooo lange drin liegt, weil sie im januar geboren ist und winterbabys eben eher in einen buggy kommen ;-) daher haben wir lieber das geld fuer einen richtig super buggy ausgegeben.
das 3rad hat ein riesen einkaufsnetz, fahert sich gut(auch mal mit einer hand) und wenn du ihn spaeter umbaust, hast du auch eine liegeposition also wenn die kleinen noch nicht umbedingt sitzen koennen. das einzige was ich fand, war das die schale recht klein ist, wo die kleinen drin liegen. mhm aber ich hab da auch nicht so richtig den vergleich. ich glaub meine freundin hat einen wo man die hartschale rausnehmen kann und die kleinen dann mehr platz haben.
hoffe ich konnte dir da ein bisschen weiter helfen.
lg cheery